Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

french bully


Free Mitglied, Rheinfelden

Autobahn-Adler

Der Adler 2,5 Liter ist ein PKW-Modell, das die Automobilfirma Adler 1937 als "Typ 10". herausbrachte. Er war als Nachfolger des Modells Diplomat gedacht. Die stromlinienförmige Karosse wurde vom Direktor Karl Jenschke konstruiert, der vorher bei den Steyrwerken war. Dort hatte er den Steyr Baby entworfen, dem die neue Konstruktion sehr ähnelte. Aufgrund der Stromlinienform und der etwa im gleichen Zeitraum in großem Umfang fertiggestellten, neuen Autobahnen wurde der neue Wagen im Volksmund Autobahn-Adler genannt.

Die viertürigen Limousinen mit Schiebedach wurden von Ambi-Budd karossiert, die 2- und 4-sitzigen Cabriolets stammten von Karmann.

Bis 1940 entstanden insgesamt 5.295 Autobahn-Adler.

Quelle: wikipedia.de

Kommentare 2

  • Elke Niederrhein 7. Januar 2008, 18:21

    ich mag die Tonung und den Schnitt hier sehr

    lg Elke
  • Edith Westphalen 7. Januar 2008, 9:22

    Ich habe bei einem Autohaus im Vorrüberfahren ein neues Modell entdeckt, was ungefähr die gleich Kühlerausführung hatte.