Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Austritt aus dem Kernschatten / Mondfinsternis

Austritt aus dem Kernschatten / Mondfinsternis

460 7

Reiner Christian


World Mitglied, Kufstein / Tirol

Kommentare 7

  • Norbert Kappenstein 16. Juni 2011, 18:16

    Sehr schön. Hier bei uns war leider wegen
    der Wolken nichts zu sehen.
    LG Norbert
  • Lady Durchblick 16. Juni 2011, 18:01

    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • FlugWerk 16. Juni 2011, 14:20

    Das ist fachlich super dargestellt, der Mond verlockt zu vielen Verrücktheiten, auch zum Dichten.

    Dunkel war's, der Mond schien helle,
    Schneebedeckt die grüne Flur,
    Als ein Auto blitzesschnelle
    Langsam um die Ecke fuhr.

    Drinnen saßen stehend Leute
    Schweigend ins Gespräch vertieft,
    Als ein totgeschossner Hase
    Auf der Sandbank Schlittschuh lief.


    Und der Wagen fuhr im Trabe
    Rückwärts einen Berg hinauf.
    Droben zog ein alter Rabe
    Grade eine Turmuhr auf.


    Ringsumher herrscht tiefes Schweigen
    Und mit fürchterlichem Krach
    Spielen in des Grases Zweigen
    Zwei Kamele lautlos Schach.


    Und auf einer roten Bank,
    Die blau angestrichen war
    Saß ein blondgelockter Jüngling
    Mit kohlrabenschwarzem Haar.


    Neben ihm 'ne alte Schachtel,
    Zählte kaum erst sechzehn Jahr,
    Und sie aß ein Butterbrot,
    Das mit Schmalz bestrichen war.


    Oben auf dem Apfelbaume,
    Der sehr süße Birnen trug,
    Hing des Frühlings letzte Pflaume
    Und an Nüssen noch genug.


    Von der regennassen Straße
    Wirbelte der Staub empor.
    Und ein Junge bei der Hitze
    Mächtig an den Ohren fror.


    Beide Hände in den Taschen
    Hielt er sich die Augen zu.
    Denn er konnte nicht ertragen,
    Wie nach Veilchen roch die Kuh.


    Und zwei Fische liefen munter
    Durch das blaue Kornfeld hin.
    Endlich ging die Sonne unter
    Und der graue Tag erschien.

    In diesem Sinne, super. LG tina


  • Claudio Micheli 16. Juni 2011, 13:16

    ...ottima!
    Ciao!
  • Charly Winkler 16. Juni 2011, 12:48

    top ablichtung ....
    ich ahtte nach 3 std in der Nasen Kälte - einfach keinen Bock mehr...
    wusste ja- das es andere besser können...

    lg- charly
  • Mandy 1988 16. Juni 2011, 10:10

    Klasse Aufnahme, gefällt mir!!!

    GLG
    Mandy
  • Gudrun Wilhelm 16. Juni 2011, 9:39

    sauber, das ist sehr gut.
    LG Gudrun

Informationen

Sektion
Ordner Natur / Stadt / Land
Klicks 460
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv Minolta AF 75-300mm F4.5-5.6 (New or II)
Blende 11
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 280.0 mm
ISO 100