Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Austrieb der Halbtoten . . .

Die Reste des Efeus an der Wand sehen von weitem aus wie ein Wald aus Schatten, so als hätte das Brennholz nochmal ausgetrieben.
Der Holzstapel am unteren Bildrand sollte eigentlich für den Ofen sein und besteht aus vor Jahren selbstgefällten Fichten, die inzwischen halb verwittert sind. Unglaublich, was sich alles darin findet: Von Kleinschmetterlingen über Pilze bis zum Zaunkönignest im vorigen Jahr - eine Schatzkammer, die natürlich kaum einer sieht. Im städtischen Vorgarten neben der Garage auf Straßenpflaster ist es natürlich nicht so schön; der Nachbar hat Angst, seine angrenzende Garage würde naß, "Ratten" tummelten sich etc.

4.4.2012

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 302
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A630
Objektiv Unknown 7-29mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 12.6 mm
ISO 100