Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Willingshofer


Free Mitglied, Mürzzuschlag

Australian Rally 2002 - privat

nahe Palm Valley, Northern Territory, Australien; 2. März 2002
Fuji Sensia 100 ASA, AF 24-85mm 1:3.5(22)-4.5, Minolta Dynax 800si, 1/125sec, Bl. 6.7, 75mm, Polfilter
gescannt mit Olympus Film Scanner ES-10

Kommentare 4

  • Mi Gia Gio 4. Juni 2004, 13:04

    Hallo Horst,
    super Aufnahme. Dem Fahrer hat's sicher auch Spaß gemacht, durch die 'Pfützen' zu fahren. Toller Himmel. Gute Bildaufteilung. Schön finde ich auch die Spiegelung von ??? (Himmel?) in der noch nicht durchfahrenen 'Pfütze'.
    Grüße Michaela
  • Irene Lachner 22. Januar 2003, 15:38

    Warst Du auf der Gibb River Road? Da ist diese Pfütze ja lächerlich dagegen ;-)......... aber Spaß hat es trotzdem gemacht. Träume auch davon, mal wieder nach Australien zu kommen und mit dem Jeep zu fahren.
    Viele Grüße von Irene
  • Ingrid Bunse 21. Januar 2003, 17:29

    Klasse!

    Extra ausgestiegen, noch mal zurückgefahren und schnell durch, damit es schön spritzt. Haben wir auch öfters gemacht... :-)
  • Andrés Kohler 20. Januar 2003, 12:15

    :) Thanx Horst!
    Na das gefaellt natuerlich! Jetzt noch ein wenig mit der Handbremse spielen und der Spass ist grenzenlos. So ein Gefaehrt haette ich auch gern gehabt. Hatte mich mit nem Fronttriebler, in ein nur fuer 4-Rad getriebene Gelaendewagen bestimmten Nationalpark gewagt. Trocken, eine viel zu breite Spur, lediglich wagenbreiter Weg mit links und recht hohem Sand, einem dauernden Kratzen des Sandes unter dem Wagen ... und einem Adrenalinspiegel, der schon nicht mehr gesund war.

    Viele Gruesse, Andrés