Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rudolf Bindig


Pro Mitglied

Austernseitlinge

Am selben Baumstumpf einer alten Buche wachsen diese Austernseitlinge und die gelbstieligen Muschelseitlinge, die ich ebenfalls hochgeladen habe.

Kommentare 4

  • Rudolf Bindig 21. Januar 2014, 14:57

    @Burkhard und Frank: Das mit der Enge stimmt schon; ich habe das Bild selbst noch etwas gedreht, was die Enge noch zusätzlich erzeugt hat.
    Gruß Rudolf
  • Frank Moser 21. Januar 2014, 13:09

    Burkhard hat alles schon geschrieben, was ich auch schreiben wollte - danke, Burkhard! :-)
    Etwas eng isses allerdings, aber ansonsten eine gelungene Aufnahme.

    Gruß Frank.
  • Burkhard Wysekal 20. Januar 2014, 13:52

    Beide Seitlingsarten wachsen gerne am selben Stamm.
    Wobei die Austern in meiner Gegend deutlich in der Minderzahl sind.
    Dafür werden sie größer, was beim Fotografieren ja auch Vorteile hat.
    Eine sehr schöne Gruppe hast Du hier aufgenommen.
    Knackig in der Schärfe und in einer tadellosen Perspektive.
    Eine Winzigkeit mehr Platz drumrum , ging wohl schwerlich......;-)).
    Gefällt mir gut insgesamt.

    LG, Burkhard
  • mag ich 20. Januar 2014, 13:23

    an einem baum! das sind freundschaftliche beziehungen über die artgrenze hinweg. vielleicht betrachten die einen die anderen als haustiere. :-)

Informationen

Sektion
Klicks 318
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-520
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 132.0 mm
ISO 100