Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

parodie1


Basic Mitglied

außerirdisch?

Ich habe einfach mal versucht, mein Mädchen der indischen Riesengottesanbeterin ins Bild zu bekommen. Die Tiefenschärfe könnte besser sein.

Kommentare 4

  • parodie1 20. März 2013, 18:59

    Vielen Dank für die Vorschläge. Ich werde es weiter probieren und die Ratschläge beherzigen.
  • Yvonne Späne 20. März 2013, 11:27

    Doch, sie halten still - Du brauchst einfach ein bisschen mehr Geduld ;-) Stell einen Ast in eine Vase, der am besten wagerechte Seitenäste hat. Häng die Gottesanbeterin dran und dann warte bis sie sich abgeregt hat. Gottesanbeterinnen sind nichts für einen schnellen Schnappschuß. Nach einiger Zeit verhalten sie sich ganz normal - diese hier putzt sich ...



    Du solltest auf jeden Fall auch ein Stativ verwenden und das Licht von vorne ausrichten (z.B. mit einer Schreibtischlampe). Probier ein bisschen herum und wenn Du noch Fragen hast, dann frag mich ruhig - ich hatte diese kleinen Aliens schon sehr oft vor der Linse :-))))




    LG

    Yvonne
  • parodie1 11. März 2013, 19:36

    Leider halten die eben nicht still. Die schauen immer der Bewegung hinterher, das macht das Fokussieren nicht eben einfacher.
  • diosca 11. März 2013, 19:34

    Das ist richtig. Trotzdem sieht es ein wenig unheimlich aus. Probier es einfach nochmal - die halten doch still?!
    LG, diosca

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner tiere
Klicks 222
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 48.0 mm
ISO 1250