Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

ausgerechnet im Koi - Teich ...

... haben Frösche ihren Laich deponiert. Hat jemand eine Idee, wie ich etwas davon retten kann, auch wenn ich keinen Alternativteich zu bieten habe? Spätestens im Kaulquappenstadium empfinden die Kois sie als prima Beifutter.

Kommentare 7

  • Nicole Kalweit 9. Juli 2012, 8:47

    Starke Aufnahme!
    Ich sammel´den Laich immer heraus und verschenke ihn an andere Teichbesitzer.
    lg Nicole
  • Martina Kasper 5. April 2012, 16:07

    na irgendwo in der Umgebung muß doch bestimmt was zu finden sein!? Stillgelegte Kiesgrube geht auch. LG
  • Baumbewohnerin 5. April 2012, 15:42

    In Einmachgläsern sind sie aber sicherer als im Teich :-)
    Und weil da steht, dass sie keinen Alternativteich hat...
  • Martina Kasper 5. April 2012, 15:41

    vorsichtig einsammeln und im nächsten Teich wieder aussetzen. Würd ich versuchen. LG
  • Silvia Schattner 4. April 2012, 22:29

    Frag doch mal in der Nachbarschaft, ob jemand ein altes Auqarium übrig hat ... unten ein wenig Sand rein und ein paar kleine Wasserpflanzen, einen hellen, aber nicht vollsonnigen Standort und Algen als futter für die Quappen ... und schon hast du über Wochen ein schönes *Fernsehprogramm* ;-). Sobald die Quappen anfangen, Hinterbeine zu entwickeln solltest noch eine schwimmende Insel ins becken legen, weil sie dann bald an Land gehen und ihre Metamorphose beenden und auf Lungenatmung umbauen ... dann können sie nämlich durchaus ertrinken. Sind die Fröschlein fertig, bringst du sie zurück an den Teich, sie gehen dann nur noch bedarfsweise ins Wasser. Macht Spass ihre Entwicklung beobachten zu können und sie enden nicht als Fischfutter ;-)
    LG Silvia
  • Baumbewohnerin 4. April 2012, 22:26

    Alternativ könntest du auch die Kois in die Einmachgläser packen - wäre ja derselbe Effekt :-)
  • Baumbewohnerin 4. April 2012, 22:24

    Das sieht interessant aus - wie schön Froschlaich doch ist!
    Wir haben den Laich samt Teichwasser früher immer in große Einmachgläser gefüllt und die Fröschchen darin "ausgebrütet".

    LG
    Drea