Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Lübben


Pro Mitglied, Sande Kreis Friesland

Ausgedient

-----------------------------------------------------
Auf einer Wanderung in den Tiroler Bergen
entdeckte ich ein altes Achsgestell von einem Langholzwagen.
Räder in dieser Größe und Bauart wurden früher nur für Schwertransporte gebaut.
------------------------------
Man muss etwas Neues machen,
um etwas Neues zu sehen.
G. C. Lichtenberg

Kommentare 13

  • emen49 12. November 2013, 8:20

    Ein starker Bildaufbau - gut gesehen!
    VG Marianne

  • Pefi 75 16. April 2011, 10:41

    ein schönes Motiv und wirklich toll in Szene gesetzt, gefällt mir!
    LG Petra
  • Norbert REN 6. April 2011, 0:01

    Zum anschauen taugt es immer noch.
    Es passt auch in diese herrliche Landschaft.
    LG. Norbert
  • Ruth U. 3. April 2011, 18:02

    Das was Günter geschrieben hat, dachte ich auch gleich, solche Motive lieben wir, sie sind nostalgisch und romantisch und so mögen wir Marodes, wir wollen nicht, dass es aus unserem Gedächtnis verschwindet, dabei glorifizieren wir etwas, was wir gar nicht mehr wollen ... harte Arbeit ... aber als Fotomotiv einfach toll und schön von Dir gestaltet, ich finde aber auch, dass der Kontrast ein bisschen zu stark ist.
    LG Ruth
  • Dietmar Stegmann 2. April 2011, 19:29

    Nostalgisch schön. Der Bildaufbau gefällt mir.
    VG Dietmar
  • Ryszard Basta 31. März 2011, 20:02

    verlasse sieht traurig aus
    aber als Element der Bildkomposition
    in solcher Ambiente super
  • Iris Linder 31. März 2011, 18:47

    Sehr, sehr stimmungsvoll dein Foto, lieber Franz.
    Feine Farben und spannungsreicher Bildaufbau.
    Wie stark das Holz und die Metalle durch die Wetter verändert wurden, wird durch die Kontraste sichtbar.
    Den Spruch finde ich wunderbar!
    LG Iris
  • -Jutta K- 31. März 2011, 18:45

    Manchmal steht auch das Marode im Einklang mit der Natur, gerade, weil es nichts hochtechnisiertes ist.
    Klasse Bildschnitt, vielleicht etwas abdunkeln.
    LG jutta
  • KHMFotografie 31. März 2011, 15:44

    ... ein wunderschönes Motiv!... Bildaufbau und BEA gefallen mir hier sehr gut*****++

    LG@aus GosLar,kalle
  • Günter K. 31. März 2011, 15:39

    Eine menschliche Eigenschaft ist, Marodes reizvoll zu finden, weil es den auf absehbare Zeit nicht mehr existiert. Überbleibsel, wie dieses ehemalige Schwertransportmittel wirken wie Dinosaurier. Und man wundert sich als Mensch des 21 Jahrhunderts, wie mühsam unsere Vorfahren solche Transporte dennoch bewerkstelligten. LG Günter
  • Norbert Kappenstein 31. März 2011, 15:39

    Ein gutes Motiv und auch sehr schön mit den Bergen im
    Hintergrund. Feine Aufnahme.
    LG Norbert
  • Dieter Jelting 31. März 2011, 15:18

    etwas zu kontrastreich dargestellt.
    Die Farben aber wieder "fein" präsentiert!

    Gruß aus Oldenburg
    Dieter
  • Klaus Boldt 31. März 2011, 14:44

    klasse gesehen und hervorragend fotografiert

    lg klaus

Informationen

Sektion
Ordner Vorratspeicher
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 10-20mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 10.0 mm
ISO 100