Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Schmitt Amateurfotos


Basic Mitglied, Berlin

ausgebüxt

In Begleitung ihres Chef`s (das helle große Ding hinten) kamen mir diese Rindviecher den Waldweg entgegen. Nach kurzem überlegen drehten sie um und trollten sich. Es soll 2 Tage gedauert haben, bis alle eingefangen waren.

Kommentare 7

  • JensFfm 5. November 2014, 16:09

    Toller Schnappschuß. So was sieht man nicht alle Tage.

    Den Rindviechern wirds gefallen haben. Nur die wenigsten kommen in den Genuß, im Wald spazieren zu können.
  • Günther Metzinger 18. Oktober 2014, 10:37

    Bei dem leichten Nebel kann man sich schon eimal verlaufen (grins!). Bleibt die Frage: Wer hatte vor wem mehr Angst?
    VG Günther M
  • Sabine Junge 17. Oktober 2014, 20:27

    Eine Aufnahme mit Seltenheitswert! Und der Nebel unterstützt das noch irgendwie. Ein tolles Foto, Rainer!
    Ein bisschen schade finden die Rinder es sicherlich, dass es nun aus ist mit der Freiheit! So ein Wald ist schließlich nicht nur für uns Menschen was Feines!
    LG Sabine
  • Waldmaus 17. Oktober 2014, 19:52

    Herrlich diese Blicke!!!!
    VG
    Susanne
  • Bruni S. 17. Oktober 2014, 16:44

    Eine Begegnung der besonderen Art, die auf Straßen auch gefährlich werden kann.
    Aber man kann verstehen, sie wollten auch mal etwas mehr als nur ihre Wiese sehen, zwinker.
    Sieht klasse aus.

    LG Bruni
  • Andreas Kögler 17. Oktober 2014, 12:32

    da würde mir wohl etwas mulmig werden .... , vielleicht wäre eher ich umgedreht ;-)
    gruß andreas
  • ErichS. 17. Oktober 2014, 11:43

    Immerhin lässt der Chef der Jugend den Vortritt. Sicher ist sicher wenn ein Fremder sich nähert!
    Schöne nebelige Stimmung und nette Begegnung!
    Gruss Erich

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 174
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 138.0 mm
ISO 200