Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion KK


Basic Mitglied, Hamburg

Ausflug mit Hund

Am schwarzen Sandstrand des Kleifarvatn (See) in der Nähe von Reykjavik

- Nikon D70, Brennweite 28 mm, 1/100 Sek, F/10, Iso 500 -

Kommentare 15

  • Peter KF 3. August 2005, 20:09

    Eine stimmungsvolle Aufnahme, mit einer Situation die gedanklich anregt. Ein Foto wie man sich Island vorstellt.
    Gruss Peter
  • Marion KK 3. August 2005, 10:07

    @andreas und ralf: das wasser vorne ist vermutlich regenwasser im schwarzen sand - da ist nix künstlich angelegt.
    @ernst: ich glaube du könntest recht haben ;-)
    lg marion
  • RA K 3. August 2005, 5:57

    klasse aufgebaut dein bild, die personen und der hund stehen schön da, das da vorne, ist das ein pool? ;-)
    lgr
  • Theophanu 3. August 2005, 0:57

    sehr schöne bildgestaltung und noch angenehmere ausstrahlung. ein foto, was schon beim anblick erholung gibt.
    lg uta
  • Ernst Landgrebe 2. August 2005, 18:26

    Sind das da Reflektionen am Hundeschwanz ? :-))
  • Andreas E. 2. August 2005, 17:31

    Das sieht ja unten eher aus, als ob eine künstliche angelegte Platzanlage (welcher Art auch immer) da unter Wasser steht...
    Ja, auch die Natur kann irgendwie immerwieder geradlinig, rund oder eckig sein, wie man hier sehr schön sieht!
    LG, Andreas
  • Thomas Th. Mayr 2. August 2005, 17:12

    Ich finds ein feines Foto. Es drückt Ruhe, fast Trägheit aus...wenn der quicklebendige Hund nicht wäre. :-). Im Ernst: Ich finds ohne Hundle fast beeindruckender.

    Grüsse
    Thomas
  • Rainer Klüsener 2. August 2005, 14:58

    @Marion: Du arme... scheinst es nicht leicht zu haben *grins*
  • Thierry Bleu 2. August 2005, 14:57

    kalt, ruhig, erholsam, Zeit zum Nachdenken...

    Grüsse aus Bern, Thierry
  • Marion KK 2. August 2005, 14:56

    @rainer: sie gehörten zu mir, aber standen zufällig so da bzw. liefen so am see entlang - gehorchen tun sie überhaupt nicht, incl. hund ;-)
  • Rainer Klüsener 2. August 2005, 14:52

    Glückwunsch - klasse Bildaufbau! Haben die gehorcht oder standen die zufällig so da?
    Gruß
  • Pelue 2. August 2005, 14:42

    Ein schönes, ruhiges grafisches Motiv, wunderbar inszeniert. Aber kalt sieht's da aus ... LG Martin
  • Lichtbilder - Holger Sauer 2. August 2005, 14:33

    ja...die meine ich. danke für deine erklärung...
    lg holger
  • Marion KK 2. August 2005, 14:30

    hallo holger, die weißen stellen an der jacke sind so weiß (falls du die meinst) - eventuell reflektierender Stoff?
    gruß marion
  • Lichtbilder - Holger Sauer 2. August 2005, 14:28

    ein sehr schönes spiel mit den linien...die menschen und der hund sind bestens platziert.
    sind das reflexionen an der jacke desr mittleren person?
    lg holger