Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Raimund Gorzala


Free Mitglied, Siegburg

Ausbruch

Canon D30, Objektiv 28-80, 1/180, Blende 8, ISO 100

Kommentare 4

  • Detlef Menzel 30. Mai 2001, 18:29

    Ich finde diese Idee auch sehr gut umgesetzt. Das Bild zeigt genau das, was der Titel suggeriert - einen (heimlichen) (Gefängnis)Ausbruch.
  • Helmut Stark 30. Mai 2001, 15:38

    @Jos
    Sorry, da habe ich Dich missverstanden.

    @Alle
    Dennoch, die (erkennbare) Graffitiwand bildet 'nen recht starken Kontrast zu der ansonsten sehr ruhigen Ast/Zaun Komposition. Aber vielleicht macht erst dies den Reiz des Bildes aus. Bin mir da nicht ganz sicher.
  • Frank Dr. med. Forquignon 30. Mai 2001, 13:37

    Ich finde auch, daß es sich um ein herausragend gutes Foto handelt. Die Komposition, die farben und auch die eingeschränkte schärfentiefe, die da wo es scharf sein soll perfekt ist macht das Foto zu etwas besonderem.
    Super!
  • Helmut Stark 30. Mai 2001, 12:59

    Jos seine Schaerfentiefe verstehe ich nicht so ganz (die Graffiti??-Wand ist doch unscharf) . Im Gegenteil, mir waere weniger Schaerfentiefe lieber. Die (doch rechte grelle) Graffitischrift stoert das sonst sehr ruhige Bild ein wenig.