Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
840 14

Christap


World Mitglied, Karben

Ausblick ...

... auf die Nord-Ostküste Richtung El Tablado bei einer Wanderung von Don Pedro
durch den Barranco Fagundo zum Aussichtspunkt El Topo bei El Tablado und zurück nach Don Pedro.

Landschaftsbilder sind nicht unbedingt meine Spitzendisziplin und auch die FZ 30 spielt bei anderen Motiven besser mit ... :-))

Am gleichen Tag von einem höheren Standpunkt aus aufgenommen

Wunderschön ...
Wunderschön ...
Christap

Kommentare 14

  • Dirk Sachse 17. Oktober 2006, 0:17

    Ein gutes Bild!

    Dirk
  • Christap 14. Oktober 2006, 18:49

    @Andreas, die Schärfe fehlt schon bei der Originaldatei ... die FZ 30 hat wirklich in dieser "Disziplin" nicht die Nase ganz vorn ... und dann kommen die wenigen KBs natürlich noch obendrauf ... *seufz*

    @Gerd, ja, jetzt hat deine Stunde geschlagen; nutze sie nur gründlich aus *grins*
    Du kannst dir nicht vorstellen, wie lange ich mit diesem Bild rumgedoktert habe *augenzumhimmeldreh* Hochformat, Längsformat, Quadratisch ... jedesmal war eine Teilung durch die Mitte und ich wußte nicht, wie ich das Bild "aufpeppen" konnte.
    Was die Erinnerung anbetrifft hast du vollkommen recht ... es war ein Tag, der zwar durch eine lange, beschwerliche Wanderung sehr anstrengend, aber wunderschön war und mir durch das/die Bild/er immer in Erinnerung bleiben wird.
    Dann werde ich mal aufhören zu "Grumpfen" und mir deine wirklich guten Tipps und Anregungen hinter die Ohren schreiben. Bei den nächsten Landschaftsbildern werde ich dann alles gedanklich hervorkramen, nach dem Motto: was hat Gerd nochmal zum Thema Bildgestaltung gesagt ?? *lach*
    Ich danke dir ... jetzt hast du wieder ein paar EBV-Tipps gut :-))

    @Fred, ein Schiff hatte ich gerade nicht zur Hand ... es hätte wirklich ALLES 'rausgerissen !!!

    Ein schönes Rest-Wochenende wünsche ich euch und tschüß, Christa

  • Fred Pechardscheck 14. Oktober 2006, 17:42

    Die Bemerkungen von Gerd finde ich sehr gut. Vor allem für mich selbst. Diese Schwierigkeiten hast du nicht alleine und die Tipps sind gut. Ein Vorschlag von mir: Kopier doch ein Kreuzfahrtschiff rein, dann wir die Wasserfläche kleiner. :-))))) Bin ja schon weg.
    lg Fred
  • Andreas Rinke 14. Oktober 2006, 9:42

    Schöner Ausblick-gefällt mir!
    Fehlt Dir die Schärfe schon bei der Originaldatei oder erst nach der Verkleinerung?
    Für wirklich feine Details sind die max.300 kb der FC ja oft schon zu wenig.
    LG Andreas
  • KLEMENS H. 13. Oktober 2006, 23:58

    @ Christa:
    ...Du hast recht:
    ich mag diesen Ausdruck sehr,
    aber nicht,
    weil ich die Farbe Blau so gerne mag -
    (was ja der Fall ist...) -
    sondern weil dieser Fachbegriff diesen Vorgang
    so treffend wiedergibt... -
    es ist also auch keine Worterfindung von mir... ;-)))

    LG Klemens
  • Christap 13. Oktober 2006, 23:46

    @Klemens, dankeschön für deine netten Worte. Ganz besonders gut gefällt mir der Ausdruck "Verblauung der Berge" ... da kommt deine Affinität zur Farbe Blau wieder zum Vorschein :-))
    LG Christa
  • KLEMENS H. 13. Oktober 2006, 23:29

    ...also Christa,
    da brauchst Du dich überhaupt nicht zu "entschuldigen" -
    und außerdem sowieso nicht... ;-))

    ...schließlich sieht doch Jede(r) (!)
    die wunderbare Verblauung der Berge,
    was dem Blick eine besondere Tiefenillusion gibt...

    ...und NATÜRLICH führt die dunstige Luft
    zu Unschärfen in der Ferne -
    Schärfe kann auch die beste Kamera
    nur bei klarer Luft erreichen...

    LG Klemens
  • Daniela Boehm 13. Oktober 2006, 23:22

    Unendliche Weiten sehr schön...LG Daniela
  • Christap 13. Oktober 2006, 20:37

    Erika, an dem Tag war es relativ diesig und deshalb hat die Schärfe in der Ferne noch mehr "gelitten". Aber das ist keine Entschuldigung ... andere Kameras können es einfach besser.
    Ich werde mich bessern, was das Hochladen von La-Palma-Bildern betrifft ... :-))
  • Erika Basel 13. Oktober 2006, 20:10

    hast du dich mal wieder durchgerungen und ein bild von la palme zu zeigen? bist damit recht sparsam. landschaftlich ein sehr schöne aufnahme auch wenn die schärfe nach hinten etwas nachläßt. diese ecke kenn ich ja leider nicht, haben wir in unseren 3 wochen nicht geschaft. muß halt doch nochmal hin. lg erika.
  • Marion Weeke 13. Oktober 2006, 20:04

    Ich finde das dir hier eine schöne Landschaftsaufnahme gelungen ist, trotz der leichten Schwierigkeiten die Du ansprichst.
    Mir gefällt vor allem die Weite die Du hier zeigst.

    LG

    Marion
  • Christap 13. Oktober 2006, 17:57

    Ja, Dagmar, die Schärfe ist bei Landschaftsaufnahmen bei mir und der Lumix ein kleines Problem. Ohne Stativ ist die Schärfe nicht optimal ... damit muss ich offensichtlich leben.
    Dass es kippelt seh' ich eigentlich nicht ... ich hab' mich an der Wasserlinie am Horizont orientiert, und die ist waagerecht ... oder brauche ich eine neue Brille ?
  • L-o-r-a-n-t 13. Oktober 2006, 17:54

    sehr sehr schön
  • Dagmar Illing 13. Oktober 2006, 17:50

    Ein toller Ausblick auf eine imposante Landschaft. Ein wenig mehr Schärfe wäre schön. Hast wohl auch mit Licht und Wetter zu kämpfen gehabt.
    Zudem kippelt es ganz leicht nach rechts.
    Die andere Version finde ich noch interessanter: durch den Kaktus wirkt dieses Bild lebhafter.
    LG, Dagmar