Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Doreen Rabis


Free Mitglied, Mittelherwigsdorf

Aus schwindelerregender Höhe ...

... wurde dieses Foto von mir gemacht. Und zwar von der Drehleiter aus. Ich muß sagen, dafür das ich am ganzen Leib gezittert habe, ist dieses Foto extrem gut geworden.

Hier war ein Großbrand und wir haben die Zittauer Feuerwehr unterstützt. Der Einsatz dauerte die ganze Nacht über an.

Fotografiert mit meiner Samsung Digimax A40

Über Verbesserungsvorschläge und Anregungen freue ich mich wie immer sehr.

Kommentare 6

  • Doreen Rabis 5. September 2007, 18:21

    @all, thanks für eure Anmerkungen. Ja, mir ist auch aufgefallen das es leicht kippt. Aber wie Michael auch schon schreibt, wenn ich es gerichtet hätte, dann wäre das Zollhaus schief. Ist vielleicht ne Ansichtssache.

    Lg Doreen
  • Michael Härtel 4. September 2007, 17:47

    Da hast Du die Situation gleich genutzt, um einen schönen Sonnenaufgang zu fotografieren.
    Das Bild kippt nicht, schließlich ist der Hintergrund Gebirge und kein Meer. Rückt man das Bild gerade, kippt das Zollhaus.
    LG Michael
  • Carsten Hausmann 4. September 2007, 14:34

    Schöne Aufnahme.
    Schade das das Bild nach re kippt.
    g
    Carsten
  • Bianca H 3. September 2007, 9:36

    Ein schöner Sonnenaufgang unter den Bedingungen. Sieht aber toll aus.
    Nur finde ich auch das es nach rechts kippt.
    LG Bianca
  • |° Bert °| 2. September 2007, 23:18

    Juhu!
    soweit ok. allerdings. wenn de ne gesagt hättest, das das vom brand ist hätt ichs nicht gesehen. ich seh nämlich das haus kaum.

    b
  • Peter Pan2 2. September 2007, 21:30

    Vielleicht täuscht es auch, aber der Horizont sieht schief aus, wäre aber bei der von dir beschriebenen Aufnahemsituation auch kein Wunder ;-)..... Eine etwas kürzere Belichtungszeit (oder Spotmessung) hätte sicherlich noch bessere Farben gebracht, aber sonst schon beeindruckend.....

    Viele Grüße Peter.