Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Jürgen Schaller


World Mitglied, Glauchau

Kommentare 9

  • Rüdiger Rebbe Fotografien 14. April 2013, 13:37

    +++
    lg. Rüdiger
  • Redpicture 13. April 2013, 19:47

    wieviele generationen mögen da wohnung gefunden haben ?
  • Schrägervogel 12. April 2013, 21:30

    was war da passiert? explosion?
    hg
  • D-jay 12. April 2013, 20:21

    R.I.P.

    ein Stück Lokalgeschichte stirbt immer mit!

    vlg D-jay
  • My sight ... 12. April 2013, 19:38

    Gefällt mir super !
    1A SW-Umsetzung !!!
    LG Norbert
  • mohnblüte69 12. April 2013, 18:34

    dann hast du wohl jetzt einen freien blick?!
    klasse doku!!! in bester quali


    ein lieber gruss für dich von mir, diana
  • Hans-Jürgen Schaller 12. April 2013, 18:21

    @hans-joachim : der blickwinkel war keine kunst , mußte nur an´s fenster gehen .
    lg
  • Hans-Joachim Maquet 12. April 2013, 18:05

    Perspektive super gewählt - besser geht der
    Blickwinkel für eine solche Tragödie nicht.
    LG Hans-Joachim
  • Andreas Kaiser 12. April 2013, 17:52

    Armes Haus, aber schönes Foto. Gefällt vor allem auch, weil es s/w ist! :-)

Informationen

Sektion
Ordner Verfall
Klicks 306
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 DC OS
Blende 8
Belichtungszeit 1/45
Brennweite 24.0 mm
ISO 100