Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
..aus der Tür links, an der Ecke nochmal links und dann 150 Meter geradeaus....Part_4 Nacht

..aus der Tür links, an der Ecke nochmal links und dann 150 Meter geradeaus....Part_4 Nacht

179 5

..aus der Tür links, an der Ecke nochmal links und dann 150 Meter geradeaus....Part_4 Nacht

eine Fortsetzung derfotografischen Erkundung eines Industriebaus dessen Wegbeschreibung (von mir daheim) im Titel gegeben ist. Diesmal ein paar Meter noch weiter laufen und um die nächste Ecke. Hier die Nachtvariante (Aufgenommen mit analoger Minolta x300s Diafilm crossentwickelt 35-75er Objektiv)

grüsse Christian

Kommentare 5

  • EM. G. 10. August 2005, 23:53

    toll gemacht, der graphische effekt wird klasse durch die lichtstimmung rübergebracht! M.
  • Detlev D 10. August 2005, 12:54

    das ist klasse. die kühle der fenster-architektur wird noch durch den blauton verstärkt.
    vg detlev
  • Christian Mueller 9. August 2005, 9:23

    ohne Blitzlicht @Manfred ..für meine analoge Kamera hab ich gar keinen Blitz bzw. nur nen externen aber der ist irgendwie hin :(

    @Susanne das ist ja nur 350 m oder so von daheim wenn ich schiss kriege renne ich einfach ganz schnell "nach Hause" *gg*

    danke für die netten comments @alle drei :)
  • Manfred L. Koschabek 9. August 2005, 8:42

    Man Christian,dass gefällt mir richtig gut.
    In diesem Industriebau gibt es sicherlich noch 'ne Menge zu fotografieren.Die Nacht hat's in sich - Mit oder ohne Blitzlicht aufgenommen?
    LG
  • Susanne Güttler 9. August 2005, 8:22

    Da gehst Du nachts hin? Mutig. Sieht aus, wie ein alter Kruppbau meiner Heimatstadt Essen. Das ist ganz feine Ästethik am Bau. Heute sind die meisten auch Kulturgut.Grüße vom Meer, Susanne.