Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
*Aus dem Dunkel ins Licht*

*Aus dem Dunkel ins Licht*

1.615 17

Tanja Hinz-Lingner


Free Mitglied, Schwabenland

*Aus dem Dunkel ins Licht*

Topo in der Pesade - einfach wunderbar :o))

Ich bin gerade schwer erkältet und kann im Moment gar nicht mit den Pferden arbeiten. Aber ich habe ja die schönen Bilder - das tröstet ein wenig ;o)) Ich wünsche Euch allen einen schönen gemütlichen Sonntag! Und wer genauso erkältet ist wie ich, GUTE BESSERUNG :o))) LG Tanja

Kommentare 17

  • Sandra (samü) Müller 27. Oktober 2006, 7:16

    wow, sehr schön...mit dem licht...
    klasse!
    schöne bilder zeigst du...
    lg, sandra
  • Mar-Lüs Ortmann 21. Dezember 2005, 15:42

    Ist das klasse!
    Grüße
  • T.B.T 15. Dezember 2005, 12:33

    sehr schön müste ein wenig besser
    belichtet sein dann wäre das echt ein cooles bild.
    klasse
    glg tino
  • Richard . P. 14. Dezember 2005, 10:50

    Sehr schönes Bild.
    Gute besserung vom haus zu haus gewünscht.
    Richard
  • Werner Abel 12. Dezember 2005, 9:40

    Ein sehr esthetisches Bild und eine sehr schöne Idee, das Pferd aus dem Dunkel auftauchen zu lassen. Diese Aufnahmetechnik weiter zu verfolgen und zu vertiefen wird sich lohnen. LG Werner.
  • Melitta Burger 12. Dezember 2005, 9:30

    Ob da was geschummelt war oder nicht, ist mir wurscht *g* Hier zählt das Ergebnis und das finde ich sehr, sehr schön.
  • Tanja Hinz-Lingner 11. Dezember 2005, 19:35

    @Jutta, ich bin sicher DAS kriegst Du auch noch in den Griff ;o))

    @Danke auch an Joachim, Lea und Diana - gute Besserung habe ich dringend nötig *röchel*

    ....ach und nächstes Mal wird der Kopf schärfer - ich versprech's ;o))
    LG Tanja
  • DiEn 11. Dezember 2005, 16:51

    Ich wünsche dir eine gute Besserung, auf das du schnell wieder zu deinen Pferden kannst.
    Das Bild sieht sehr schön aus, auch wenn der Kopf nicht ganz so scharf geworden ist.
    Gruß Diana
  • Joachim Kretschmer 11. Dezember 2005, 16:50

    . . ein wunderschöner Minimalismus . . herrlich ist besonders der Lichteinsatz . . gut gemacht.
    VG, Joachim.
  • Jutta Bauernschmitt 11. Dezember 2005, 12:15

    LOOOL, aber nur die andalusienbilder, frag ned was ich immer versuche wegzuschummeln..
    darum gibts auch so wenig schneckebilder von mir..bei uns am stall ist es grausam zu fotografieren :(
    muss mir da immer fotografen einfliegen lassen die das besser können wie ich ( kerstin, claudia i, ina oder chrissi ...) ich bin einfach zu doof mein eigenes pferd zu fotografieren :o(((
  • Nina Theresa Beukenberg 11. Dezember 2005, 11:11

    ohne wor.... oder doch traumhaft

    lg nina
  • Sandra Althaus 11. Dezember 2005, 10:57

    Super bearbeitet, gefällt mir richtig richtig gut!
    LG
    Sandra:)
  • Tanja Hinz-Lingner 11. Dezember 2005, 10:42

    @Gudrun - danke Dir

    @Marco - auch Dir :o))

    @Kerstin- Du hast Recht: Das Ohr war sehr überblendet, da konnte ich nichts mehr retten ;o))

    @Jutta - *dankenddengutenteeschlürf* . Hast mich erwischt ;o)) Der Hintergrund war nicht so dolle - da habe ich mich einfach mal ins Dunkel gewagt ;o)) Das gefällt mir hier an der FC -man kann so schön experimentieren. Du brauchst eh nix wegschummeln, Deine Bilder sind -gelinde ausgedrückt - perfekt :o)))
    Oh Gott - jetzt kriege ich schon wieder einen Niesanfall *taschentuchzück*
    Ganz herzlich Tanja
  • Jutta Bauernschmitt 11. Dezember 2005, 10:15

    *heißenteerüberschiebt*
    gute besserung !
    ich find die bearbeitung klasse :D
    so kann man gut schlechte hintergründe wegschummeln..
    ich trau mich das immer nicht :o(
    aber was nicht ist, kann noch kommen ;o)
    *jetztlangsamimmermutigerwird*
    lg jutta
  • Kerstin Lührs 11. Dezember 2005, 9:53

    Oh jee, dann wünsch ich dir gute Besserung!
    Mich hats zum Glück noch nicht erwischt.
    Deine Bearbeitung ist interessant.
    An dem einen Ohr ist es etwas verwischt oder täusche ich mich da??

    LG Kerstin