Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

markus.barth


Pro Mitglied, Kurpfalz

Aus Dampflokzeiten

Der alte Hänger dürfte schon auf diesen Feldern im Einsatz gewesen sein, als auf den dahinterliegenden Geleisen noch mit Dampf gefahren wurde. Die Dampfer sind verschwunden, der Anhänger leistet noch immer seine Dienste.

Das Foto ist schon was älter, es entstand am 2.8.2012 zwischen Heidelberg und Mannheim..

Kommentare 6

  • Roni Kappel 15. Mai 2014, 12:19

    Hallo!

    Super! :-)

    lg,
    Roni
  • markus.barth 12. Mai 2014, 22:09

    @Manfred: Gute und durchaus erntzunehmende Frage, die ich mir tatsächlich (nicht mit 103, sondern mit einem imaginären Dampfsonderzug) auch selbst gestellt habe.
    Antwort: Ja, ich hätte es wohl, mit etwas mehr Schärfentiefe, gemacht. Allerdings passt der Quietschie aufgrund seiner auffälligen Farbe und passenden Länge für mich hier sehr gut.
  • makna 12. Mai 2014, 21:40


    Eine sehr gut umgesetzte Bildidee !!!

    Leicht provozierend frage ich (denn
    ich versuche Ähnliches auch manch'
    Mal, aber eben auch nur mit den sog.
    "Allerwelts-Zügen"): Hättest Du das
    auch mit der 103 im HG gemacht ;-)

    (Duck und weg)
    Fröhliche Grüße
    Manfred
  • Laufmann-ml194 10. Mai 2014, 20:08

    was soll ich als Mit-Anwender solcher Sachen noch zufügen
    dieses Spielen muss man ausprobieren und über die Ergebnisse sich dann freuen
    :-) das mit dem Brett von Bernd-Peter war gut
    vfg Markus ml194
  • Bernd-Peter Köhler 10. Mai 2014, 17:20

    Ich mag solche Spielereien mit den Sichtweisen, wirklich gelungen. Bretter vor dem Kopf gehören überwunden!
    Munter bleiben, BP
  • Jan-Henrik Sellin 10. Mai 2014, 16:54

    Ein Eisenbahnfoto der ungewöhnlichen Art, sehr gelungen!
    Viele Grüße, Jan