Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aus dampfendem Nebel lösten sich die Erhabenen

Aus dampfendem Nebel lösten sich die Erhabenen

282 6

Otmar Eitner


Pro Mitglied, Bad Honnef

Aus dampfendem Nebel lösten sich die Erhabenen

An einer Treppe zur Piazza del Mercato in Siena sah ich an einer Fassade diesen sich ablösenden Putz. Das Bild ist um 180° gedreht.
Ist es nicht ein Blick von hoher Warte über Berge und Täler? Nur die Konturen der höchsten Berge(der Erhabenen) heben sich ab vom wabernden Nebel in den Niederungen. Auf dem höchsten Berg eine Kapelle (keine Nachbearbeitung!)
Vergängliches in unserer nächsten Umgebung kann uns solche Bilder vermitteln.

Kommentare 6

  • zett42 16. Oktober 2001, 23:42

    wunderschön - ein bild wie aus 1000 und 1 nacht :-)
    an deinen bildern gefällt mir, daß viele "wie gemacht" aussehen und nicht wie abfotografiert, so als wenn du selbst diese berglandschaft gemalt hättest.
    So möchte ich auch einmal fotografieren können!
    gruß, sascha
  • Stefan Negelmann 26. September 2001, 14:59

    schön..Siena - meine Lieblinsstadt, auch wenn es nur ein kleines detail ist, spüre ich gleich die Wärme...

    ansonsten:

    muß mir einfach gefallen, wie meine Rost- und Baumgemälde:)

    Viele grüße
    Stefan
  • El Fi 26. September 2001, 14:14

    ich hab dieses hier jedenfalls mal für den fundus vorgeschlagen...
    ich halte es zwar nicht für wichtig, mit welcher kamera oder welchen film du das gemacht hast.. aber vielleicht gibts ein paar voter, die das wissen wollen... du könntest es ja vielleicht dazuschreiben...
    lg
    elfi

    p.s.
    und jetzt kommt auch noch die eiszeit! eins besser als das andere...
  • Otmar Eitner 26. September 2001, 13:59

    Hallo Elfi,
    Du hast recht, ich bin "der reinste Putzteufel". Und ich habe schon so manche Wegstrecke zurückgelegt, weil ich beim "Vorbeigehen" die Kamera nicht dabei hatte.
    Aber es gibt auch noch anderes von mir.
    Otmar
  • El Fi 26. September 2001, 13:48

    kann mich frank nur anschließen..
    kannst du eigentlich an bröckelndem putz noch ganz "normal" vorbeigehen?
    oder, was ,wenn du sowas siehst und hast keine kamera dabei?
    ich kann mir die seelenqualen beinah vorstellen..
    eins sind deine bilder jedenfalls: inspiration vielleicht auch die augen SO zu öffnen..
    lg
    elfi
  • Frank Wissen 26. September 2001, 13:44

    Hallo Otmar.

    Meine Güte. Es ist Wahnsinn, was Du da rausholst. Diese 'Bilder' von Dir sind wirklich genial.

    Gruss.