Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Felix Schönberg


Free Mitglied, Solothurn

aula hydrodynamica - 1

ehemalige Kantine im Osten der Republik - 2011

..........................................................................................................................................

Aufnahme von Hand durch Fensterglas...Spiegelungen auch noch irgendwie durch die Hände abgedeckt, leider kriegte ich durch die kniffligen Umstände der Fenster die beiden Ecken nicht auf das Bild ;-(

dass sich die Ereignisse baldigst überstürzen, davon ahnten wir hierbei noch nichts...

..........................................................................................................................................

...auf Zeitreise mit einer wundervollen Begleiterin: Nicole Staniewski

Kommentare 34

  • fabrizio bertini 23. Februar 2015, 21:30

    bellissima complimenti+++
    ciao fabrizio
  • Felix Schönberg 13. November 2014, 13:19

    das Gebäude ist beinahe fertig renoviert mittlerweile, leider wurde nun ein Lift mitten in den Raum eingebaut...
  • Ekkehard von Weiher 10. April 2014, 1:44


    STEHT

    das Gebäude noch ?
    Das wäre ein Klasse Motiv
    für meine schon unruhige 3D Kamera !
    Tolle Serie über diesen vornehmen Weltenuntergang :-(
  • Isus 9. Januar 2012, 14:35

    Ein wunderschönes Treppenhaus des Speisehauses für alle Beschäftigten auf diesem Gelände. Das war wirklich keine einfache Kantine in diesem Gebäude, sondern sehr schöne Speisesäle mit weiß gedeckten Tischen, da wurde man Mittags sogar bedient.

    Leider habe ich es nie wieder betreten können, deshalb erfreuen mich Eure Fotos umso mehr :-)) .
    Lieben Gruß!
    Susi
  • Eddy-Pu 28. Mai 2011, 11:18

    Tolles Foto und spannende Geschichte+++++
    weiter!!!

    LG Eddy-Pu
  • Dieter Craasmann 24. Mai 2011, 10:32

    Ich glaube so sieht ein Schizophrener die Welt,
    so wie ich es liebe, Symetrie unperfekt,
    sehr spannend, klasse Aufnahme.
    Viele Grüße
    Dieter
  • Böttch 23. Mai 2011, 21:45

    Herrlicher Bildaufbau und eine klasse Bearbeitung, gefällt mir sehr gut.
    VG Böttch
  • Joachim Kalkhof 21. Mai 2011, 11:04

    Hier kann man noch sehr gut die "alten Zeiten" nachempfinden!
    LG Joachim
  • Petra Quintus. 19. Mai 2011, 23:44

    Sehr kraftvoll ... im wahrsten Sinne des Wortes "tragend"
    Unglaublicher Raumeindruck !

    Liebe Grüße!
    Quintus.
  • Marlene Guger 18. Mai 2011, 10:47

    herrlich ;)
  • ts-fotoArt 17. Mai 2011, 17:37

    Tolle Grafische Wirkung mit herrlichen Farben!
    Sehr schön präsentiert!
    lg thomas
  • Ingo Engelmann 17. Mai 2011, 11:09

    Fast eine freundliche Wiedergabe des piefigen sechziger-Jahre-Stils in Deutschland. Dafür braucht's dann ja auch dringend diese Farbe, die je nach Lichtverh#ältnis wahrscheinlich auch wesentlich trüber und ekliger aussehen können.
    Gruß Ingo
  • Tim Brüning 17. Mai 2011, 10:42

    Eine sehr gelungene Aufnahme, insbesondere hinsichtlich der weitgehend sauberen Linienführung, der ausgewogenen Belichtung und der Motivwahl.

    Gruß, Tim
  • m.i.k.a 17. Mai 2011, 8:01

    Wenn man die schwierige Aufnahmesituation bedenkt ist es doch nahezu perfekt geworden, Kompliment!

    LG-Michael-
  • René Roeser 17. Mai 2011, 7:44

    Mir gefällt dieses etwas Malerische, welches auch positiv auf die räumliche Wirkung einwirkt.
    Lg René Roeser
  • LuftikusNord 17. Mai 2011, 7:25

    Eine feine Arbeit Felix, ja und du hast Recht, da wußten wir noch nichts von den auf uns zukommenden Ereignissen. LG Tina
  • Fotolysator 17. Mai 2011, 6:47

    Wurde ja schon viel gesagt zum Bild.
    Ich hätte es in s/w gemacht, finde alte marode sachen kommen so richtig gut wenn sie s/w sind, ist aber geschmacksache.

    MFG Mario
  • Herr Bär 16. Mai 2011, 23:22

    Hier ist schon alles gesagt: +++
  • Nicole Staniewski 16. Mai 2011, 22:37

    Deine Farbgestaltung hat für mich den typischen DDR-Flair der 70er Jahre;-) Sehr gut gemacht.
    Ja, es war schon witzig, wie wir dort standen, die Objektive an die Scheiben gedrückt ...
    Hätten wir da mal schon geahnt, was der Nachmittag uns noch so bescheren würde...;-)
    vlg, Nico
  • OlafT 16. Mai 2011, 21:48

    ... und trotz fehlender Treppenecken und durch die Scheibe: erste Sahne!
    Gruß Olaf
  • Giovanni Pinna 16. Mai 2011, 21:42

    Das Wandbild ist ja der Hit :-))
    Starke Aufnahme.

    lg Giovanni
  • Lutz Leo Berger 16. Mai 2011, 20:51

    Was es im Osten doch für feine Kantinen gab...
    Da war die Architektur garantiert besser als die Speisekarte! [;-))]
    Du zeigst die Geometrie des Raumes auf eine beeindruckende Weise.
    VG Lutz
  • Mindcage 16. Mai 2011, 20:34

    wenn man die umstände bedenkt ist das eine wirklich
    gelungene aufnahme ... sehr interessante location und
    die farben sind auch klasse!
    bjørn
  • idiot- 16. Mai 2011, 20:09

    geil.
  • Malibu 16. Mai 2011, 20:00

    das sich die Ecken ärgern kann ich verstehen. Dennoch eine interessante Aufnahme! :-)))

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Marodes
Klicks 1417
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Sigma 15-30mm f/3.5-4.5 EX DG Aspherical
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 15 mm
ISO 50

Öffentliche Favoriten 2