Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter H. Roos


Basic Mitglied, Sprockhövel

Augenfalter ~4~ Alpen-Heufalter

Ein Pärchen des Alpenheufalters (rechts das Weibchen)
~ Coenonympha gardetta (=Coenonympha satyrion) ~
Die Gattung Coenonympha umfasst insgesamt 31 Arten. Sie gehört wie die 3 zuvor gezeigten Augenfalter-Arten zur Gattungsgruppe (= Tribus) Satyrini, darin aber zur Untergattungsgruppe (= Subtribus) Coenonymmphina.
C. gardetta kommt ausschließlich in den Alpen und Teilen des französischen Zentralmassivs vor.
Ort der Aufnahme: Südtirol, Hinteres Martelltal, ca. 2600m.
Olympus E-1, 35mm Macro, 1/320sec, f13, ISO 200

LITERATUR
* Bozano G.C. (2002) Guide to the Butterflies of the Palaearctic Region, Satyrinae part III. - Omnes Artes, Milano.
* Huemer P. (2004) Die Tagfalter Südtirols. - Folio Verlag, Wien - Bozen.
* Tolman T. & Lewington R. (1998) Die Tagfalter Europas und Nordwestafrikas. - Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart.

Kommentare 8