Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nacht Schatten


Free Mitglied, nähe Stuttgart

augen(blicke)

Was siehst du, wenn du mir in die Augen blickst?
Die Wut, die sich gegen mich selbst richtet?
Die Melancholie, die mich so häufig einholt?
Die Angst, die ich oft empfinde?
Den Abgrund meiner Seele?

Oder siehst du einfach nur ein Lächeln –
Hinter dem ich all das verstecke?
.....
(geschrieben 2004)

Kommentare 6

  • Sean Haze 16. Juli 2005, 17:05

    tolle studien, gefällt mir sehr gut
  • R. M 14. Juni 2005, 12:46

    Nur wer dich wirklich kennt, sieht hinter dein Lächeln....
    ich bin froh, dass ich dich kenne!
    GLG Robin
  • Rene Tobrev 13. Juni 2005, 22:56

    durch das Auge soll man in die Seele blicken können. Auch Seelen-Abründe liegen meist in Gebirgen... müßte man also erst den Seelenberg erklimmen, um hinunter zu schauen?

    Wenn ich ansatzweise so gut zeichnen könnte wie Du, hätte ich auf meinen Schultern blaue Flecken... vom dauerndem "sichselbstaufdieschulterklopfen"
  • Silvia Krebs 11. Juni 2005, 17:28

    Titel und Zeichnung.....perfekt!
    Sehr ausdruckstrak.
    lg Silvia
  • Katha. P. 11. Juni 2005, 16:12

    auch wenn ichs schon kenn, ich kann mir deine bilder immer wieder ankucken. ;)
    einfach toll, wie du das machst.
    lg, katha
  • ...Evelyn... 11. Juni 2005, 13:28

    Ich seh einfach nur, dass jedes Auge verschieden in der Zeichnung gemalt ist. Und jedes Auge ist ausdrucksstark. LG Evelyn