Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Rumtreibär


World Mitglied, Spree-Athen (Berlin)

Augenblick

_____________________________________________________________________________________________________

Ein wichtiger Zeitraum ist jener, den wir spontan als Gegenwart, als "Jetzt"
erleben. Nach verschiedenen Untersuchungen liegt er bei 3 Sekunden und
ist in etwa 100 Teile gequantelt. ***Wikipedia***


_____________________________________________________________________________________________________

Kommentare 21

  • SINA 3. Februar 2012, 9:28

    ein SEHR SCHÖNER AUGENBLICK!!!!!!
  • wasanico 30. Januar 2012, 11:33

    ein toller Augenblick -die schärfe optimal gesetzt.
    Auch der Bildschnitt absolut perfekt!
    LG Walter
  • AS for nature 28. Januar 2012, 11:01

    Augenblick = Wimpernschlag. Was einige daraus machen, ist sehr interessant, unterschiedlich und manchmal kaum nachzuvollziehen.
    Deine bildliche Darstellung davon ist prächtig gelungen - da kommt Neid auf bei den Wimpern.
    Du bist also jetzt zum "bär" geworden - na, dann weiterhin auf konstruktive Motivjagd.
    LG Anita
  • Birgit und Franz-Josef Droste 27. Januar 2012, 18:12

    Klasse Aufnahme - von den Wimpern träumt so manche Frau ;-)
    LG Birgit
  • Schnuffelmama 27. Januar 2012, 17:03

    Hallo Dieter, ein sehr schöner Augenblick mit herrlichen Wimpern...klasse Licht- und Schärfeverlauf...interessante Info.
    Liebe Grüße Rudi & Sigrid
  • Rumtreibär 27. Januar 2012, 15:08

    @:
    dazu gibt es doch die gute alte Tante Wiki:

    In der Physik bezeichnet der Begriff Quant (lat.
    quantum „wie groß“, „wie viel“) ein Objekt, das durch
    einen Zustandswechsel in einem System mit
    diskreten Werten einer physikalischen Größe (meist
    Energie) erzeugt wird.
    Quanten können immer nur in bestimmten Portionen
    dieser physikalischen Größe auftreten, sie sind
    mithin die Quantelung dieser Größen.

    Quantisierte Größen werden im Rahmen der
    Quantenmechanik und davon inspirierten
    Teilgebieten der theoretischen Physik wie der
    Quantenelektrodynamik beschrieben.
  • hekate33 27. Januar 2012, 15:05

    Ein wahrlich schöner Augenblick!
    Gruß Christa
  • Kally 27. Januar 2012, 14:37

    .....von was spricht Ihr ???;-))))
    aber das Foto gefällt mir !
    lG
    Kally
  • Rumtreiberin 27. Januar 2012, 12:43

    Extrem --> Schön!!! Schöner Augenblick und BEA. Gruß von Rumtreiberin an Rumtreibär
  • Ellen-OW 27. Januar 2012, 12:13

    Bei einem Augenblick hätte ich sogar auf eine noch kürzere Zeit getippt. Klasse das Foto dazu.
    LG Ellen
  • Inga Oberschelp 27. Januar 2012, 12:00

    Ein tolles Foto mit einem warm-leuchtenden Auge. Licht und Schärfeverlauf finde ich ausgezeichnet.
    Die Betrachtung darunter ist sehr interessant. Hab ich nun schon 3x gelesen .... :-)))
    Liebe Grüße
    Inga
  • bomae99 27. Januar 2012, 10:56

    Augenblicke des Dahinschmelzens.
    Nun noch eines, der Schnitt nach links? Hm,

    ich haue alles in die rechte Ecke.

    Nun ja, sehr schön gesetzt.
    Lg, Manfred
  • Helmi S. 27. Januar 2012, 9:24

    Gerade jetzt habe ich einige sehr wohltuende
    "Augenblicke" erlebt, als ich Dein (an)sprechendes Foto ansah und die Anmerkungen darunter gelesen habe.
    Du regst durch Deine außergewöhnlichen Fotos zu interessanten und oft tiefschürfenden Kommentaren an, die spannend zu lesen sind.
    danke und liebe Grüße
    Helmi
  • Foto Püppi 27. Januar 2012, 8:17

    Was für Wimpern....
    LG und ein schönes WE
    wünscht Gina
  • LuftikusNord 27. Januar 2012, 8:05

    Das ist ja super...gelungen das Portrait, gut gemacht. LG Tina
  • picture-e GALLERY70 27. Januar 2012, 7:18

    augen können nicht nur sehen, sie können auch sprechen. Gruss aus Münster von picture-e.
  • meibuc 27. Januar 2012, 7:13

    der zossen schielt nach einem leckerli.
    als gage für diesen «augenblick» sicher
    nicht zuviel verlangt! aber der fotograf
    wird's wohl selber gelutscht haben...
    gruss meibuc
  • Wundervoll 27. Januar 2012, 6:39

    Augenblick mal . . .
    den kenn ich doch . . .-)

    Klasse mein pers. Highlight für heute!
    VG Sandra
  • Vorbeigehende 27. Januar 2012, 6:15

    Ein Augenblick reiht sich an den nächsten Augenblick und weiter und weiter,- so vergeht die Zeit.
    Was ist wenn er festgehalten wird auf einem Bild,
    bleibt sie dann stehen....

    Schön !
    VG Brigitte
  • Rumtreibär 27. Januar 2012, 4:59

    @Carlos Ramos:
    mit zunehmendem Alter dauert es länger, aber dafür hat man(n) auch mehr davon.... ;-)))
  • Carlos Ramos 27. Januar 2012, 4:47

    Oft empfinde ich ihn länger. Z.B. beim Sex. Das Foto ist mehr als beeindruckend und erlebe es länger als jetzt.
    LG Carlos

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner tierisch, tierisch
Klicks 482
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 270.0 mm
ISO 2000

Öffentliche Favoriten 1