Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Raimar Nelsen-Koeniger


Free Mitglied, Wirscheid

Augen

Oft sind es nur Kleinigkeiten die mich veranlassen von jemanden ein Porträt zu machen. Z.B. eine Gestik oder eine Mimik die mir gefällt.Bei Karinna waren es ihre Augen.

EOS 1n, FP4

Kommentare 5

  • Roman F. Hümbs 21. Januar 2002, 19:29

    ads kenn' ich doch. nur der schriftzug ist neu...

    hier gefällt mir auch, das die person von oben nach unten fotografiert worden ist, was am blick selbst liegt. eben: augen.

    lg roman
  • Rainer Klaus 21. Januar 2002, 12:58

    Hallo Raimar,

    ich finde gerade Aufnahmen sehr schön, die etwas freizügiger sind, der Blick aber trotz nackter Haut zum Gesicht hingezogen wird. Das ist Dir hier hervorragend gelungen. Kompliment.
    Ich kann aber auch die Meinung von Wolfgang nachvollziehen, die linke untere Ecke erscheint auch mir etwas zu hell.
    Viele Grüße
    Rainer
  • Michael Albat 21. Januar 2002, 12:37

    @Waldo
    "Solche Augen"
    Habe ich mir auch gedacht ...
  • Holger Karl 21. Januar 2002, 12:34

    à propos mehr stoff:
    angesichts der brust-raus-haltung und der décolleté-betonten Aufnahme bin ich mir noch uneins, ob der Titel "Augen" haarscharf an der (Real-)Satire vorbeischrammt oder doch aus der Kurve fliegt...
    :-) waldo
  • Wolfgang Moersch 21. Januar 2002, 12:17

    Kann ich nachvollziehen.
    Die Aufnahme gefällt mir wohl, Ausschnitt, Lichtführung, Tonwerte, Bildton sehr fein.
    Was mich ein wenig stört ist die helle Ecke. Frage mich ob es nicht besser gewesen wäre, ihr mehr Stoff zu gönnen. Die Hauttöne kommen gut, aber irgendwie scheint sie unter der Brust zu schweben.

    Gruß wm

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 765
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz