Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Klüsener


Basic Mitglied, Hamm

augen auf ich komme

"wieder lieg ich auf der lauer
denn wir spielen unser spiel
wieder wart ich an der mauer
wieder steh ich kurz vorm ziel
und ich höre deinen atem
und ich rieche deine angst
ich kann nicht mehr länger warten
denn ich weiss was du verlangst..."

"eins, zwei, drei, vier eckstein
alles muss versteckt sein"

OOMPH 2004

...keine Angst - so schlimm wie es aussieht ist es nicht ;-)

herzeleid
herzeleid
Rainer Klüsener

Kommentare 2

  • Peter (pit) Schmidt 18. Januar 2004, 11:59

    Das Foto besticht durch seine Schlichtheit, bedrückt andererseits und bekommt eine gewisse Dramatik durch den Text. Noch dohender wäre die Wirkung, wenn das Bild im Hochformat (Schlinge nach unten) abgebildet wäre.
    Dennoch einen schönen Sonntagsgruß
    pit
  • Katharina Pachner 18. Januar 2004, 11:41

    Das Foto ist dir echt gut gelungen. Es bringt eine leicht schaurige Dtimmung rüber und dann noch der Text dazu.
    Gruß Katha

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 567
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz