Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

L. RE


World Mitglied, Münsterland

Auge in Auge (Weberknecht)

Sodele, jetzt werde ich dem Namen meiner Webseite mal wieder gerecht.
Das Bild ist eine Lupenaufnahme aus heimischem Garten in ca. 3-facher Vergrößerung. Die Spinnenart kann ich z.Z. leider nicht bestimmen. Der Körper ist nur ca. 1 knappen Zentimeter groß, die Beine dagegen wesentlich länger (etwa 5 cm).
So ein Lupenobjektiv ist echt geil, wenn ich das mal so sagen darf. Fotografieren in Reinstform, ohne Stativ und Fokussierung nur durch Vor- und Rückwärtsbewegung.

Dank an Jo Kurz für den Hinweis:
Bei der Art handelt es sich um einen Weberknecht.

Canon EOS 450D, MP-E 65mm, 3-fache Vergrößerung (Objekttiveinstellung), Blitz Macro Twinlite 24-EX, kein Ausschnitt - Sommer 2008

http://www.makrofotos.de

Kommentare 21

  • Sven Klügl 14. Oktober 2012, 17:41

    Das Makro ist der Hammer!
  • möhrchen857 6. Februar 2009, 19:03

    Ein bemerkenswertes Foto.
    3-fache vergrößerung ist ja wahnsinn. Ich habe es bisher nur bis 1:1 geschaft. Foto ist entsprechend geschnitten!

    LG Walter
  • Josef Max Hartl 11. August 2008, 16:47

    Bin beindruckt von diesem tollen Macro.
    LG Sepp
  • Isus 10. August 2008, 18:28

    Hallo Lutz, danke für Deine Anmerkung zu meiner Kamelhalsfliege, ich fand sie ebenfalls sehr sehenswert, aber leider war sie zu schnell wieder weg und ich konnte nicht die gewünschte Anzahl Fotos "schießen", um etwas "Scharfes" rauszubekommen.
    Habe mich durch Deine Fotos geklickt, sehr schöne Sachen dabei gesehen, aber der Weberknecht ist irgendwie ein schaurig gutes Makro!
    Schönen Sonntag Susanne
  • L. RE 8. August 2008, 18:29

    @Jo: Danke, ich schreibs gleich oben rein!
  • Jo Kurz 8. August 2008, 18:19

    ich hab's gefunden ;-)
    weberknecht
    weberknecht
    N. Nescio
  • Jo Kurz 8. August 2008, 18:13

    erinnert mich an die aufnahme eines weberknechts, die ich hier in der fc gesehen habe.....
    faszinierend!
    gruss jo
  • Tanja Seine 8. August 2008, 18:03

    wow, das ist ja unglaublich! Ich glaube, ich schreibe dieses Objektiv bei Zeiten auch mal auf meine "Wunschliste" :-))
    LG Tanja
  • Uwe Skotschier 5. August 2008, 11:05

    Wow, das ist ja eine Hammeraufnahme!!!
    Bei dem Anblick kann es einem schon schön gruselig werden ... ;-)))
    Die vielen Details, die durch die tolle Qualität zu erkennen sind, sind sehr interessant.
    LG Uwe
  • L. RE 4. August 2008, 18:31

    Ich glaube ich muss etwas klarstellen: 3-fache Vergrößerung meint den Abbildungmaßstab des Objektivs (ähnlich einer Lupe). Das Bild ist also nicht etwa per EBV vergrößert. Das MP-E schafft bis 5-fache Vergrößerung. Da ist es bereits kaum mehr zu handhaben. Es gibt auch Objektive, die kommen auf eine 25-fache-Vergrößerung, aber da sind wir dann schon im Bereich der Microskopie.
  • Kerstin Kühn 4. August 2008, 16:10

    Hoppala... in unvergrößert ist sie mir wahrscheinlich sympatischer, aber dann sehe ich ja nicht so geniale Fotos von Dir !
    Gruß
    Kerstin
  • Hans Zürcher 3. August 2008, 21:24

    Mir graust. Das Bild ist natürlich top!
    Gruss Hans
  • Lukas.M 3. August 2008, 20:44

    Das ist ja ein richtiges Monster, saubere Arbeit
    klasse Makro.
    VG Lukas
  • M.E.1 3. August 2008, 18:06

    So nah komme ich sonst keiner Spinne ;-)))
    Eine beeindruckende Aufnahme.
    LG Maren
  • Gerhard Busch 3. August 2008, 17:42

    Wirkt wie ein Urzeitmonster.
    Gruß Gerhard

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Klicks 819
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz