Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland K. Mettel


Free Mitglied, Kleinblittersdorf - Saar

Auge Gottes

Technik: Nikon Coolpix 950, Corel Photopaint 10

Kommentare 6

  • Charito Gil 18. Dezember 2003, 10:28

    wundervoll !
    wieso habe ich das noch nicht gesehen ?? !!!!!
    tja ! hast recht !
    die wel pixel ist das gleiche !!
    :)
    guten morgen
    .. charito
  • João Carlos Espinho 18. Dezember 2003, 1:49

    klasse!
  • Herbert Rieger 29. Juli 2002, 19:41

    Wozu Gott ein Auge brauchen sollte, ist mir völlig unklar....und wenn schon, dann nicht ein solches. Das Bild mag ich nicht, die verwendete Technik mag ja gut sein, aber die Aussage finde ich halt daneben.
    Gruß Herbert
  • Iris Richter 16. Dezember 2001, 13:29

    Vielleicht hat er gerade hinter uns etwas Wichtigeres entdeckt? Vielleicht will er unseren Blick in eine andere Richtung lenken? Vielleicht sollen wir uns umschauen und erkennen, dass hinter uns eine ganze Menschheit steht, die endlich in eine gemeinsame Richtung blicken sollte?
    Sehr schön, ein Bild zu finden, das jede Menge Gedanken anregt!
    L.G.
    Iris
  • Wolfgang Wiesen 13. Dezember 2001, 15:44

    Puhhh - gruselig ist das Bild schon. Ich habe es mir länger angeschaut und denke, dass es zusammen mit dem Titel doch eine tiefgreifendere Botschaft übermittelt: Gott schaut an uns vorbei, wir sind allein gelassen - oder .... ??
    Gruß, WW
  • Roland K. Mettel 13. Dezember 2001, 12:13

    @Annerose
    Hallo, das Auge schaut nicht dich an, sondern schaut tatsächlich etwas nach rechts, war aber so gewollt. Ich habe
    manchmal das Gefühl, dass Gott uns viel zu wenig anschaut. Ob er uns schon längst vergessen hat? Die feinen Äderchen sind die Bäume im Hintergrund. Die wirklichen sehr kleinen feinen rötlichen Äderchen
    kommen bei der kleinen Darstellung des
    Bildes leider nicht rüber.

    Beste Grüße von Roland

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz