Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
480 14

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Aufwärts ...

... oder abwärts scheint sich diese Masse - mehrere 100 Exemplare - zu bewegen.

Wer mehr über diese Pilze wissen möchte:
http://www.natur-lexikon.com/Texte/FM/001/00041/fm00041.html

Canon Pro 1

Kommentare 14

  • Caroline Piater 24. Juni 2005, 14:57

    Du zeigst uns hier mal wieder eine Art, die man nicht oder nur sehr selten sieht und sie besticht mit Schärfe, gutem Licht und super Detail.

    Liebe Grüße von Caroline

  • Armin Stadlober 24. Juni 2005, 8:58

    Ein faszinierendes, fast surreales Foto. So viele von diesen interessanten Pilzen auf einmal fand ich noch nie. Die hellen Spitzen hast Du toll, ohne die geringste Überstrahlung dargestellt und mit diesem schönen Schärfeverlauf ein Bilderbuchfoto hingelegt.

    Lg, Armin
  • Karl G. Vock 23. Juni 2005, 18:22

    Als Einzelexemplar von mir hin und wieder fotografiert sieht diese Massenansammlung doch recht beeindruckend aus.


    Gruß Karl
  • Ludger Hes 23. Juni 2005, 17:40

    habe in natura nicht mal eine einzelne Keule entdeckt und Du zeigst sie uns gleich massenhaft in gewohnter Qualität. :-) LG, Ludger
  • Frank Salamon 23. Juni 2005, 17:13

    Eine Aufnahme, die mich von der Perpektive und der Schärfe her begeistert. Den Pilz als solches finde ich eher etwas häßlich, aber dafür kann er wohl nichts. Ich wundere mich allerdings langsam, wo Du die Gewächse immer her nimmst. Eigene Zucht im Keller?
    Beste Grüße
    Frankie
  • Wiltrud Doerk 23. Juni 2005, 11:08

    Perfekte Schärfe und Licht..., sehr schön,
    lg Wiltrud
  • Udo Arnscheidt 23. Juni 2005, 9:12

    So viele dicht beieinander habe ich auch noch nicht gesehen.
    Gut ins Bild gesetzt. Besonders die leichte Transparenz in diesem jungen Stadium hast du prima herausgearbeitet.
    LG udo
  • Conny Wermke 23. Juni 2005, 8:47

    Wie eine Unterwasseraufnahme..
    Ich bin immer wieder beeindruckt, was Du alles siehst und natürlich auch, wie Du es präsentierst!
    Ich erfreue mich jedesmal an Deinen Aufnahmen.

    @Manfred: Endlich schreibt das mal jemand( Ich meine den 2. Abschnitt)

    LG Conny
  • Manfred Bartels 23. Juni 2005, 8:42

    Sie sprießen aus dem Holz weit besser als mein Rasen aus der Erde.
    Es muß recht feucht bei euch sein.
    Die Pilze sind jung und frisch.
    So kenne ich sie kaum.
    Ist Dir mal wieder gut gelungen.

    @Dominic
    Deine einkopierten Anmerkungen habe ich jetzt schon mehrfach beoachtet.
    Sie machen keinen Sinn.
    Mich ärgern sie sogar, weil sie überhaupt nichts mit diesem und anderen Fotos zu tun haben.
    Gruß Manfred
  • Anne-Dore Schwarz 23. Juni 2005, 8:32

    tolle Aufnahme, schöne Schärfe und die Farben sind super gut.
    VG Anne
  • Regina Ochs 23. Juni 2005, 0:41

    Soviele auf einem Haufen, sowas ist mir auch noch nicht begegnet. Bis jetzt habe ich immer nur einen kleinen Teil gefunden. Am besten finde ich die zwei kleinen aus der Seite heraus. Gefällt mir dein Foto.

    Gruß Regina
  • Petra Sommerlad 22. Juni 2005, 23:37

    Ist das wunderschön!! Chapeau!! LGPEtra
  • Burkhard Wysekal 22. Juni 2005, 23:36

    So was habe ich ja wohl überhaupt noch nicht gesehen.Ich finde höchstens mal 3-4 Einzelkeulen...wenn überhaupt.
    Die weißen Auswüchse weisen keine Überstrahlungen
    oder Unschärfen auf.Sehr schön sind auch die grauen
    Abstufungen im vorwiegend hellen Aufbau auszumachen.
    Die weiche Lichtabstimmung sorgt für Harmonie im Bildaufbau.Wirklich exellent fotografiert.
    Gruß Burkhard.
  • Roland Epper 22. Juni 2005, 23:17

    Mein Gott, wo findet man sowas nur? Einfach toll. lg roland