Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dieter Cosler


Free Mitglied

Aufwärts ...

Canon EOS30V / 28-135mm.

Delta 400 / MZB

Scan mit Nikon LS-40

Kommentare 16

  • Reiner Zufall 21. Oktober 2004, 22:40

    Wer ruft nach mir ?
    Da war man mal ne Zeit lang weg...
    ...aber es tut gut, dass man sieht, dass man nicht ganz vergessen wurde...

    Gruss
    RZ
  • Harald Freis 21. Oktober 2004, 22:33

    Gelungene Perspektive....

    Gruss
    Harald
  • monochrome 21. Oktober 2004, 21:23

    Also Zeichnung habe ich von oben bis unten, das an der Schärfe etwas zu bemängeln wäre kann ich für mich nicht so nachvollziehen. Aber der Schatten!!!! Der ist Klasse und die Perspektive haut mich fast um - Kunststück, wenn ich mich soweit zurückbeugen muss *gg*
    LG Lothar
  • Dieter Cosler 21. Oktober 2004, 16:14

    @Hartwig,
    bitte meine Anmerkund richtig lesen!
    Wenn ich die Entfernung vom Turm grösser mache dann bekomme ich alles scharf... aber der "steile effekt" ist weg!!*g
    LG
    Dieter
  • Thomas L... 21. Oktober 2004, 15:39

    Imposant. Die Teppe wirkt fast so ein wenig wie diese Verwirrbilder von Escher.
    Gruß Thomas
  • Herrgismo I 21. Oktober 2004, 15:37

    gut! leider nicht ganz mittig, glaub ich! der schatten ist wirklich der reisser! :-))
  • draußen gibt`s nur kännchen 21. Oktober 2004, 13:33

    *kicher*
  • Dieter Cosler 21. Oktober 2004, 13:32

    **gg oh Mathias!!!!!
  • draußen gibt`s nur kännchen 21. Oktober 2004, 13:30

    @Dieter
    Der Schatten war Reiner Zufall ?
  • Dieter Cosler 21. Oktober 2004, 13:22

    Dank an Euch für´s Interesse.
    Zum Thema Schärfe: klar... man könne ein paar Meter nach hinten gehen und hätte dann bei Blende 16 alles scharf. Aber dann wäre der steile Effekt über die Wupper.
    So musste ich mich entscheiden wohin mit dem Fokus.. und den habe ich nun mal ins untere Drittel gelegt.
    Und weiter runter als 16 sollte man sowieso nicht gehen...

    .. und der Schatten war reiner Zufall... keinerlei Absicht!!!!!
    LG
    Dieter

  • draußen gibt`s nur kännchen 21. Oktober 2004, 12:48

    Das wäre doch geradezu prädesteniert für ein Hochkantpanorama.....
  • Rainer eSCeHa 21. Oktober 2004, 11:28

    Gefällt !!

    Gruß, Rainer
  • Core KW 21. Oktober 2004, 10:22

    Schönes Motiv, gutes Foto.
    Der Schattenwurf ist prima.
    Ein wenig schade, daß die Schärfe nach oben etwas abnimmt.
    :-))
  • Dieter Cosler 21. Oktober 2004, 10:07

    @Andreas,
    auf dem Schirm wo ich jetzt sitze ist ganz oben fast keine Zeichnung mehr zu sehen.
    An dem anderen PC hat das Foto da noch beste Zeichung.
    Alles eine Sache der Technik......
    LG
    Dieter
  • Andreas E. 21. Oktober 2004, 10:01

    Fein fotografiert. Es könnte vom Foto her mehr Zeichnung an den Turmecken haben, aber zum Vergleich fehlen mir die Kenntnisse über Struktur und Farbe der verzahnten Mauerung!
    Darum bleibe ich bei: Fein fotografiert!
    Schöne Grüße, Andreas

Informationen

Sektion
Klicks 375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz