Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

Kommentare 11

  • Walter Brants 24. März 2013, 11:20

    Es ist in Deinem Bild vermutlich ein Sonntagmorgen im Sommer. Ich spürte beim ersten Hinsehen ein angenehmes Gefühl in der Herzgegend, was ich darauf zurückführe, dass mich zur Zeit nichts mehr bewegt als das kalte Märzwetter und deshalb die Sehnsucht nach Sonne, Wärme und Farben. Diese momentan entbehrte Lust kompensiert Dein Bild, sodass ich gerne noch ein bißchen darin verweile.
    Zudem sind es nicht nur die natürlichen Farben, sondern auch der Bildaufbau, der mir gefällt. Und Menschen sind auch keine zu sehen, sondern nur Schafe, deren Blöken mich in diesem Idyll weniger stören würde als Touris, die ich mir hier per Fantasie in die kleine Wallfahrtskirche hineindenke. Da wären sie bei Gebet, Gesang und Predigt für eine Weile gut aufgehoben, was ja nie schaden kann.
    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag. Bei uns scheint die Sonne bei plus drei Grad!
    VG von Walter
  • Günter Pilger 23. März 2013, 23:31

    Die Kuh ist aber vor dir da!
    VG Günter
  • Gisela Aul 23. März 2013, 16:16

    Pech ,die Schafe waren doch erster ....eine schöne Bildaufteilung und die kleine Kirche ist sehenswert,bin gespannt wie sie von innen aussieht,falls......
    Lg. Gisela
  • Ulrich Strauch 23. März 2013, 13:16

    Sehr gut gestaltenes Bild. Die kleine Kirche mit den Zwiebeltürmen und das Schaaf genau auf der Spitze des Berges finde ich klasse.
    LG Ulrich
  • Elke H.R. 23. März 2013, 13:14

    Droben stehet die Kapelle,schauet still ins Tal hinab.Es erinnert mich fast ein wenig an Wurmlingen.;-))
    Du hattest wunderschönes Wetter,für Deine schöne Aufnahme.So würde ich mir das gerade wünschen,aber es ist kalt,+4° und eben kamen ganz kleine Flöckchen vom Himmel.Nix war´s mit Frühling.:-(
    LG Elke
  • Margot Bäsler 23. März 2013, 13:07

    Ein feines Bild - es ist alles drauf: Sonne, blauer Himmel, Schäfchen, Grün und als Krönung die Kapelle.
    ---LG Margot---
  • Charly08 23. März 2013, 12:37

    Eine herrliche Landschaft, richtig idyllisch
    sieht es dort aus und sogar die Schafe
    fühlen sich da wohl. Da hält man gerne
    inne. Dir ein schönes Wochenende.
    LG Gudrun
  • Karl-J. Gramann 23. März 2013, 11:41

    ein motiv, welches zum verweilen einlädt.
    vg karl
  • Jü Bader 23. März 2013, 10:04

    Auch ich finde den Blickwinkel sehr gut gewählt! Er zeigt den aufsteigenden Weg und das Schaf auf der Kuppe ein schöner Nebendarsteller! Hätte rechts vielleicht noch mehr Platz gelassen, damit das Gebäude nicht angeschnitten ist!
    lg jürgen
  • Jimbus 23. März 2013, 9:18

    Das ist ja eine wunderbare Sicht auf die Kapelle.
    Sehr schön das Licht und die Farben.
    Bei diesem Aufstieg wäre ich bestimmt sehr oft stehen geblieben und hätte den Blick genossen.

    lg Detlef
  • Herbert Sacherer 23. März 2013, 8:29

    Ein Idylischer Ort zum Innehalten.
    Gruß Herbert

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Österreich
Klicks 671
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 28.0 mm
ISO 200