Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aufstand der Zwerge...

Aufstand der Zwerge...

231 7

Simone Voigt


Free Mitglied, Leipzig

Aufstand der Zwerge...

heute im Colditzer Forst

Canon EOS 350 D
Objektiv 18 - 55

Kommentare 7

  • Kerstin Jennrich 31. August 2007, 18:05

    sieht ja genial aus
    hast du super photographiert
    lg kerstin
  • just a moment 30. August 2007, 20:36

    klasse, diese Pilze sehen toll aus.. ob nun essbar oder nicht... sehr schöner Schärfeverlauf!
    LG Petra
  • BLACKCOON 30. August 2007, 17:27

    Super, die stehn ja da, als warten sie auf was. Ich kenne mich da aber gar nicht aus und finde auch keine. Ist wohl "selbstschutz" ;-)
    LG Steffi
  • Gerd Wellner 29. August 2007, 21:48

    Den putzigen Zwergen gefällt das Klima heuer besonders gut. Ist das ein Aufstand für den Klimawandel?
    Jedenfalls ist dies eine gelungene Aufnahme die gefällt.
    Beste Grüsse - Gerd
  • Herbert Schacke 29. August 2007, 19:11

    Solche Pilze nach einem Foto zu bestimmen bedeutet immer ein gewisses Risiko. Vor allem wenn nicht alle Merkmale sicher zu erkennen sind.
    Der hygrophane Hut und die braunschuppung der Stiele
    sprechen für das Stockschwämmchen. Wichtig wären hier die Lamellen. Das Stockschwämmchen hat jung gelbliche später dunkelbraun werdende Lamellen. Der Stiel ist hohl und immer zäh, über dem braunen Ring müßten die braunen Schuppen fehlen.
    Was hier erst einmal irritiert ist das die Stockschwämmchen grundsätzlich auf Holz wachsen, manchmal aber auch auf Holz das dicht unter der Erde liegt. Es riecht angenehm würzig.
    Der sehr ähnliche Gifthäubling riecht deutlich nach Mehl
    und sein Stiel hat einen fasrigen silbern wirkenden Belag. Ihm fehlen die braunen Schuppen.
    Da dieser tödlich giftig ist und zu allem Übel auch noch am selben Standort zu finden ist bitte die Finger weg.
    Nur wer sich absolut sicher ist sollte das Stockschwämmchen sammeln. Wenn du dir andere Fotos hier in der F.C. ansiehst wirst du überrascht feststellen das diese Gattung nicht immer absolut gleich aussieht. Es sollen schon Experten gezweifelt haben...:-)
  • irgendeine 29. August 2007, 18:33

    Wunderschönes Foto! Motiv, Farben, Schärfeverlauf und Präsentation einfach super.
  • Timo Geise 29. August 2007, 18:32

    loool Der Titel ist auch gut.^^
    Schön das der Hintergrund so unscharf ist. Außerdem finde ich den Schnitt und den Rahmen gut.

    Liebe Grüße
    Timo