Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LH Foto


World Mitglied, Einbeck

Aufruhr...

herrscht bei den Graugänsen auf dem See bei Northeim, weil einige überschlaue Menschen die Gänsefamilien durch ihre (sag ich jetzt hier besser nicht) zurück auf das Wasser drängen. Durch ein aufziehendes Gewitter waren die Tiere sehr verängstigt und gleich mit mehreren Familien an Land gegangen um sich auf dem Wasser nicht den Böhen aussetzen zu müssen. Da kann ich mich immer nur wundern, wie wenig Verständnis einige erwachsene Menschen für die Tier aufbringen! Die Gänse fanden es aber auch nicht so klasse und haben sich eine andere Stelle für Ihren Landgang ausgesucht! (Einen Idioten freien!!!)

Kommentare 3

  • Angela Bartz 24. April 2014, 12:36

    Da bleibt einem die Luft weg, wenn man das liest
    so etwas hat wohl schon jeder Tierliebhaber erlebt. Man darf nichts sagen, mit der Natur ist es das gleiche, erst mal platt machen.
    Dein Foto ist wunderbar man kann richtig sehen wie empört
    und aufgeregt diese schönen Tiere sind.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    LG Angela

  • hexe adriana 23. April 2014, 18:20

    och, die armen gänse.... ja, ist echt ärgerlich, ich denke mal die meisten denken einfach nicht nach.... :-(
    lg
  • Ulfert k 23. April 2014, 17:59

    Ach Lutz,das sehe ich fast jeden Tag,manche "Naturliebhaber" sind so unvernünftig und meinen sie sind in einem Streichelzoo.
    Ich sah dort Leute mit ihrem Handtaschenhund an einer 10 Meter Leine .Der Hund lief direkt auf die grasenden Gössel zu und die Leute holten ihn noch nicht einmal zu sich zurück.
    Wenn man etwas sagt wird man noch angemacht !
    lg
    ulfert k

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Vögel (Rest)
Klicks 87
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 100