Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Robin Albeck


Free Mitglied

Aufmerksam

Manche Leute machen ja tausende von Bildern ihres Haustieres. Auf so eine Summe komme ich bis heute nicht mal Ansatzweise, was ja aber auch nicht weiter schlimm ist.
Um so schöner sind dann die wenigen Bilder, die einen selbst wirklich beeindrucken. Dieses Motiv aus 2010 gehört definitiv zu dieser Kategorie. Zumal es wirklich nicht einfach ist eine so dunkle Katze ab zu lichten.
Das ist er nun jedenfalls, mein Stubentiger. Das erste mal online zu begutachten seit fast 4 Jahren Katzenbesitz.

Kommentare 3

  • Susanne P-W 11. April 2012, 18:53

    Wow, was für eine Energie in diesem Bild - obwohl sie sich gar nicht bewegt! Wunderschön, diese Klarheit, dieses hübsche Tier! Kompliment! Ich hätte jedenfalls schon tausende Bilder im Kasten! :-)
    LG, Susanne
  • Robin Albeck 11. April 2012, 18:13

    Eher eine Kerline. Das "er" war Satztechnisch verbunden mit dem Stubentiger :-) Sorry für die Verwirrung.
  • Merlisal 11. April 2012, 18:07

    Menno.... diesen hübschen Kerl darfst du uns doch nicht vorenthalten.....
    So niedlich wie er so entspannt irgendeine Aktion verfolgt
    lg ursula

Informationen

Sektion
Klicks 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D50
Objektiv AF Nikkor 50mm f/1.8
Blende 0
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 0.0 mm
ISO 400