Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gernot Disselhoff


Complete Mitglied, Arnsberg

AUFLÖSUNG

Es waren Bauteile des entstehenden Lörmecketurmes auf der höchsten Erhebung des Arnsberger Waldes.

Der Turm wird eine Höhe von 35 Metern erhalten und besteht in seinen statischen Elementen aus in über Kreuz geführten Rundhölzern, die aus heimischen Douglasienbeständen gewonnen werden. Innen führt dann eine Stahl-Wendeltreppe über zwei Zwischenpodeste auf die Aussichtsplattform. Die Architektur des Turmes entspricht im Ansatz der Bauform von Kühltürmen – allerdings entsprechend schlanker und graziler – und wurde europaweit in dieser Form noch nicht realisiert.

Was ist das ? # 1
Was ist das ? # 1
Gernot Disselhoff

Was ist das ? # 2
Was ist das ? # 2
Gernot Disselhoff


Nähere Informationen hier:

http://www.sauerland.com/sauerland/wanderwelt/sauerland_waldroute_r_eroeffnung_mai_2008

Kommentare 6

  • Markus K. Hoffmann 28. Mai 2008, 18:11

    Hallo Gernot, das Teil sieht eher wie ein Weizenbierglas von der Kollegenbrauerei Krombach aus.

    Gruß Markus
  • Irmgard M. Alteköster 6. März 2008, 13:25

    Hallo Gernot,

    schön, daß Du einen Kartenausschnitt eingestellt hast.
    Habe ich mir direkt in meine Wanderkarte eingetragen.

    Grüße Irmgard
  • Irmgard M. Alteköster 4. März 2008, 21:50

    Hallo Gernot,

    weißt Du, wo der Turm genau hingestellt wird?
    Schöne Rätselbilder.

    Gruß Irmgard
  • Onkel Mattin 28. Februar 2008, 16:05

    Mit der Treppe hab ich ja gut geraten.

    Den Turm hätte ich nie erkannt.


    Gruß Mattin
  • Roth Michael 28. Februar 2008, 11:12

    Nicht schlecht !!! War aber ehrlich gesagt wirklich schwer. Und wo wird der Turm genau aufgebaut ??? Man hat dann bestimmt eine wunderbare Rundumsicht

    LG
    Michael
  • Klaus Schledde 27. Februar 2008, 23:32

    Klasse !! Gute Idee - gut präsentiert ...

    VlG Klaus