Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Urs Scheidegger


Complete Mitglied, Grosshöchstetten

* Aufgestiegen aus der Tiefe *

Kleiner Makrelenschwarm vor Halmahera / Molukken, wärend eines Dekostops im Freiwasser.
Kurz und schnell stiegen sie gegen die Oberfläche um gleich wieder im Blauwasser zu verschwinden.
Aufgenommen von oben gegen unten. Daher die einfallenden Sonnenstrahlen die in die Tiefe strahlen.

Vierl Spass beim Betrachten

Kommentare 9

  • Sven Hewecker 23. April 2013, 8:03

    ... man könnte fast auf das Zentrum einer menschlichen Pupille assoziieren ... und dann kommen noch die Makrelen dazu ....
    Das Visionsthema trifft es mit Sicherheit, aber mir fehlt´s auch ein wenig an Bildinhalten. Klar, es ist eine Art der Darstellung, die nicht alltäglich ist, bei meiner Empfindung geht es also nur um emotionale Belange ;o)) Technisch natürlich ohne Fehl.
    LG aus HH
    SVEN
  • Christa 747 NMI 7. April 2013, 18:08

    Ein Foto, dass man sich als Poster an wie Wand hängt!!!! Eine wunderbare Stimmung
    Lieber Gruss Christa
  • raimund paris 7. April 2013, 9:52

    Sehr schön so der Blick nach unten mit den Strahlen.
    Dazu eine feine Anordnung der Fische,
    ein richtig gutes Bild,

    viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Raimund
  • Reinhard Arndt 6. April 2013, 15:50

    Die einfallenden Sonnenstrahlen ziehen den Blick ins Zentrum (wobei ich immer noch nach einer optischen Erklärung für die nach innen laufende Brechung bei solchen Fotos suche).
    Das Blau erscheint mir etwas grenzwertig, erhöht aber andererseits auch die von dir intendierte Bildwirkung. Auf alle Fälle ein passendes Bild für die visions in diesem Monat (wenn man sich diesen Wettbewerb denn antun will).
    LG
    Reinhard
  • Bianca Dunkel 6. April 2013, 11:42

    Ich glaube mehr "BLAU" geht nicht. Toll geworden, sieht so aus als wenn alle aus der Mitte rauskatapultiert worden sind. Echt tolle Aufnahme. Schönes Wochenende, vg. Bianca & Michael
  • Thomas Tetzner 6. April 2013, 11:10

    Absolut passend zu den visions diesen Monat. Der Blick wird förmlich von den Strahlen ins unendliche Blau gesogen. Mir gefällt die Dynamik dieser Szene.
    Gruss
    Thomas
  • Roland Sax 6. April 2013, 7:58

    die Sonnenstrahlen bringen Dynamik und Tiefe. schöne Komposition.
    lg roli
  • scubaluna 5. April 2013, 20:11

    Das ist dann schon wunderbar Blau, meinen Vorschlag haben sie abgelehnt.....natürlich wieder mal ohne Begründung. Die Anordnung der Fische gefällt mir hier sehr gut. Auch das Strahlenbündel passt. Der Blauton ist Geschmacksache, dieser hier mag mir aber nicht so recht zu gefallen.

    Schönes Weekend

    Reto
  • Christian Schlamann 5. April 2013, 19:08

    Das Foto zieht den Betrachter förmlich ins Blau... Irgendwie mystisch und für mich ein ganz tolles Bild!
    Gruß Christian

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Unterwasser
Klicks 413
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 8mm Lens
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 8.0 mm
ISO 200