Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumtreibär


World Mitglied, memberclub-foto-team (MoD)

aufgehängt

Der Rosinenbomber über dem Dach vom Museum für Verkehr und Technik in Berlin
http://www.sdtb.de/Luftfahrt.801.0.html
_______________________________________________________________________________________________________________________
*** Bitte in den Anmerkungen nur Bilder verlinken wenn diese thematisch zu meinem Foto passen ***

Kommentare 23

  • Ingrid Benabbas 5. April 2013, 8:55

    Ist schwer, ihn ganz auf´s Bild zu bekommen, aber Du hast es sehr gut geschafft. Ich habe bisher nur Teilansichten:

    LG Ingrid
  • Marianne Hüsch 4. April 2013, 20:36

    Sieht so richtig gut aus
    gefällt mir sehr gut aus dieser Perspektive
    lg Marianne
  • dirk-69 4. April 2013, 9:41

    Klasse Foto!
    Steht dieses Gerüst da immer?

    HG Dirk
  • Bernhard Kuhlmann 4. April 2013, 9:11

    Der Pilot übt den Tiefflug ! lach
    Hast du wenigstens mal Platz genommen in der Maschine ?
    Das sieht wirklich spektakulär aus .
    Gruß Bernd
  • Rumtreibär 4. April 2013, 8:31

    @FlugWerk
    das ist eine zweimotorige Maschine. Die Auskunft habe ich auch so von den dort tätigen Mitarbeitenden und im Internet erhalten:

    "Get-together mit Lounge-Atmosphäre, der Traum vom Fliegen ist in diesem Bereich allgegenwärtig. Über den anliegenden Terrasse schwebt der Rosinenbomber vom Typ Douglas C-47 ?Skytrain?, das Wahrzeichen unseres Museums. Genießen Sie mit Ihren Gästen bei einem Glas Champagner den unglaublichen Blick auf die alte und neue Mitte Berlins vom Alexanderplatz bis zum Potsdamer Platz"
    http://www.sdtb.de/Luftfahrt.801.0.html

    Danke aber für Deine zusätzliche Info. HG Dieter
  • FlugWerk 4. April 2013, 8:06

    Bei den Rosinenbombern C 54 und C 47 handelte es sich um zweimotorige Flugzeuge. Aus den Zeiten der Luftbrücke sind verschiedene einzelne Flugzeuge erhalten geblieben. Neben der seit vielen Jahren auf dem Gelände des Berliner Flughafens Tempelhof aufgestellten C-54 existieren als flugfähig erhaltene Exemplare die Douglas C-47 Skytrain Rosinenbomber von Air Service Berlin mit der bis zum Unfall 2010 Rundflüge über Berlin angeboten wurden und die Douglas C-54 Spirit of Freedom die vor allem in den USA regelmäßig als fliegendes Museum auf Flugschauen zu sehen ist.

    Am 19. Juni 2010 verunglückte die Douglas C-47 Skytrain Rosinenbomber des Air Service Berlin – nach Angaben der Fluggesellschaft die letzte flugfähige Maschine dieses Typs in Deutschland und historisches Flugzeug der Luftbrücke – bei einer Notlandung wegen eines Kurbelwellenbruchs
    auf dem Ausbaugelände des Flughafens in Schönefeld. Die Maschine wurde stark beschädigt und es gab sieben Leichtverletzte.Die Maschine soll nach Plänen des Betreibers wieder flugfähig aufgearbeitet werdenund ab 2012 erneut für Rundflüge eingesetzt werden.

    Wer mehr wissen will schaut bei WIKI rein.

    LG Tina

  • Photo-Obi 4. April 2013, 4:46

    Bei einsteigen darf man aber nicht viel Gepäck in der Hand haben.
    Klasse Perspektive und schöne Darstellung.

    Lg Claudia
  • Heidemarie 4. April 2013, 1:03

    Klasse Foto. LG Heidemarie
  • J.Kater 3. April 2013, 22:32

    Klasse präsentiert!
  • PeSe23 3. April 2013, 22:11

    Kenn ich nicht, aber wie gesagt, dieses Museum ist den Eintritt wert.
    LG Petra
  • In2itiv Pictures 3. April 2013, 22:02

    Hallo Dieter !
    Dein Foto hat mich inspiriert und ich habe
    mal bei Wikipedia reingeschaut.
    Für alle die sich unter "Rosinenbomber"
    nicht so wirklich was vorstellen können
    füge ich mal den Link ein:
    LG Kai
    http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Luftbr%C3%BCcke
  • Jürgen Divina 3. April 2013, 22:01

    Das sieht schon spektakulär aus. Die Landung dor wäre allerdings nicht so gut - wie das Foto ;-)
    Viele Grüße, Jürgen
  • Nscho-tschi 7 3. April 2013, 21:25

    Spitze aufgenommen
    lg Rosi
  • Klaus Gärtner 3. April 2013, 16:00

    Das wäre doch eine Grundlage für den BER ?? oder :-)))
    Ich wusste gar nicht, dass man da rauf kann - mannno, das muss ich bald mal machen !!!!
    VG Klaus
  • Rumtreibär 3. April 2013, 15:10

    @ilsabeth
    dann segelt er mit dem Wind und wenn es sein muss bis nach Aurich ;-))
  • ilsabeth 3. April 2013, 14:52

    Und was passiert bei Sturm??? Landet er dann?
    LG ilsabeth
  • Klaus Kieslich 3. April 2013, 14:36

    Im Landeanflug aufs Gleisdreieck :-)
    Gruß Klaus
  • Kally 3. April 2013, 13:53

    ..zuerst dachte ich Du müsstest eine Notlandung machen !!!;-)))
    !!!!!!Rosinen ?????
    klasse gemacht !
    lG
    kally
  • Linnemedia Fotos 3. April 2013, 13:50

    GUT ! Anzusehen
    G v Dieter
  • barbara hetterich 3. April 2013, 13:49

    Die Perspektive mit diesem Motiv ist der eine Hammer !!!
    Eine starke Aufnahme, wenn man sich noch den Hintergrund betrachtet. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    glg barbara
  • Safir 123 3. April 2013, 13:39

    Ja ich bin ja auch noch ein Notopfer Berlin oder doch nicht mehr?
    Schöne Aufnahme .... Rosinen mag ich auch...grins.
    Klasse Foto und Perspektive .
    HG Torsten
  • Alexander R.H. 3. April 2013, 13:10

    das waren noch flieger
    klasse bildaufbau
    vg
    alex
  • Rumtreibär 3. April 2013, 13:10

    @:
    es ist nicht die alte "Tante Ju" sondern der Rosinenbomber.