Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
248 9

B.K-K


World Mitglied

auferstanden

ist wohl dieses Schilfgras in unserem Garten, nachdem die großen Stauden vor Jahren alle eingegangen sind ( und das übrigens in ganz Europa!!! ) ... diese hier entdeckte ich gestern - und ich weiß, mein Mann sich ebenfalls sehr darüber gefreut hätte - :-)))

Kommentare 9

  • B.K-K 15. November 2007, 17:01

    @Edeltrud: danke - ja, Paul G. läßt grüßen - *smile -

    LG Brigitte
  • Edeltrud Taschner 14. November 2007, 11:40

    Es wirkt auf mich wie ein Ausschnitt aus einem impressionistischen Gemälde. Ich finds sehr interessant.
    LG Edeltrud
  • B.K-K 13. November 2007, 1:06

    @Julian: ja, ich nahm entsprechende Filter, die "Riffelglas" vortäuschen, denn genauso, wie Du es beschreibst, wollte ich die Gräser präsentieren - *smile
    @Ulrich: ;-)))
    @Martin: vielen Dank! - :-))) - irgendwie ahnte ich, daß noch etwas "fehlte" - kam aber von allein nicht "auf den Trichter" ... nun weiß ich es Dank Deiner Hilfe - freue mich sehr darüber - :-))) - ach, und das war wohl auch die Komponente, die dem Bild "psssssst ..." letztendlich mehr Substanz gegeben hätte - *smile

    LG Brigitte
  • Martin Halter 13. November 2007, 0:16

    ...eine farblich sehr schöne Umsetzung. Wenn auch, ein ganz wenig mehr Weiss-Anteile sie durchaus vertragen hätte. Weiss unterstützt immer die Farbigkeit (auch beim Einsatz weniger Farben).
    Viele Grüsse aus Bern Martin
  • Ulrich Ruess 11. November 2007, 21:44

    Das ist doch wieder ein klassisches Gemälde - dem Filter sei Dank - aber ich habe mit Filtern auch keinerlei Probleme,
    LG Ulrich
  • Julian Hartmann 11. November 2007, 20:33

    Sieht schön aus. Passend zum Wetter - wie durch eine Scheibe bei Regen fotografiert. Gut gemacht.
    LG Julian
  • B.K-K 11. November 2007, 19:59

    @Werner: tja, man tut, was man kann - gg - ( oder auch nicht kann - häem! ) - danke für Deinen Kommentar - :-)))
    @Paul: aha - nee Du, das hat mit Weidegras nicht so viel zu tun - gg - das hier sind gaaaaaaaanz hohe Gräser - übrigens, die Pandas ernähren sich davon ... Elefanten wohl auch, wenn ich das recht in Erinnerung habe - ;-))) - es ist sehr filigran und eine wahre Bereicherung für den Garten - *smile

    LG Brigitte
  • paules 11. November 2007, 19:44

    ...habe glatt an unser Weidegrass gedacht...aber wer freut sich schon darüber??? Grüsse Paul
  • Werner Rieder 11. November 2007, 18:05


    Du bist sehr kreativ liebe Brigitte.
    Ein sehr schönes, spezielles Bild
    Herzliche Grüsse Werner