Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

R.K-M


Free Mitglied, Offenbach am Main

Auf.bruch

Erst war es frag.lich.

Nun ist es klar.

Auf.bruch!

Leinen los!

Auf zu neuen Ufern ... .

Und mit genügend Rettungswesten an Bord traue ich mich vielleicht auch zu rufen:


Volle Fahrt voraus!





Schweiz / Lago Maggiore / Frühjahr 2012



http://youtu.be/USBSGvaiF2U



Frag.lich
Frag.lich
R.K-M

Kommentare 19

  • Bastian Kienitz 24. Juni 2013, 14:28

    finde ich richtig gut, mit der tonung genial +++
  • Wolfgang Theiss 14. Juni 2013, 18:32

    Entschleunigung pur!
  • Lucy i.t.S. 6. Mai 2013, 9:00

    Mag die Stille in Deinem Bild!
    Wundervoll!


    Viele Grüße,

    Lucy

    .
  • Leni Papilio 24. April 2013, 11:32

    OH das ist traumhaft, ich liebe solche Bilder!

    GLG Leni
  • Marcel Pigors 23. April 2013, 0:40

    Diese Atmosphäre ist unglaublich dicht - ein wudnerbare Melancholie durch die Farben und den Dunst - das Boot ist perfekt gesetzt.

    Viele Grüße
    Marcel
  • Ursina Künti 17. März 2013, 19:12

    verzauberte Landschaft mit Farbtupfer .... wirkt gut

    lg sina :)
  • weisse feder 15. März 2013, 23:50

    Meditativ ruhig.....sehr.fein....
  • MattSee 15. März 2013, 17:57

    Feinster Minmalismus.
    lg Matthias
  • subru 15. März 2013, 17:40

    Ganz stark in der Aussage!
    Den Text finde ich klasse!
    Herzliche Grüße von Susanne
  • Andrea Khan 15. März 2013, 15:18

    Freu Dich!!!!
    Auch ohne Rettungsweste :-))))
    Die werden eh überbewertet :-)
    Ein fröhliches Wochenende wünscht
    Andrea
  • AnnyMae 15. März 2013, 11:36

    ... diesig und trüb ist es und doch hat es eine ganz tolle Wirkung - liebe Grüße, Andrea
  • Renate Wagner 15. März 2013, 11:30

    deinen worten nachgedacht: in solch einer kühlen, fast abweisenden nebelstimmung fällt die entscheidung nicht leicht, trotzdem aufzubrechen... erfordert mut und umsicht...
    eine gute reise möchte man wünschen!
    ein wunderbares foto.....
    lg, renate
  • Zitronenjette 15. März 2013, 9:38

    mit dem Text unter Deinem starken Bild ist es ein sehr beeindruckendes Gesamtwerk...
    gefällt mir ausserordentlich gut!

    Lieben Gruß
    Jette
  • ingeborg m. 15. März 2013, 9:30

    Deine Gedanken zum Bild finde ich sehr gut darin wieder.
    LG Ingeborg
  • Ayaka 15. März 2013, 9:02

    WOW..........das ist beeindruckend.................die Musik so kraftvoll; naja neue Ufer erkunden braucht auch Kraft, Mut und Neugierde..............wünsche Dir all das für Deine neuen Herausforderungen!
    Klasse gemacht!
    Lg, anja
  • Annemarie Quurck 15. März 2013, 8:39

    Ahoi !

    lg annemarie
  • troyana 15. März 2013, 7:34

    Tolle aussagekräftige Aufnahme. Gruss Roger
  • Doris H 15. März 2013, 7:24

    vorsichtig zu neuen ufern, die noch im dunst liegen. wenn dann entgültig die sonne ausbricht kann man das tempo erhöhen. schönen bild mit symbolkraft.

    lg doris
  • Stefan Jo Fuchs 15. März 2013, 7:05

    sehr stimmungsvoll in dieser diesig-trüben Atmosphäre, die die Konturen der Berge im Hintergrund gerade so andeutet. Schön der Text dazu...
    lg Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 271
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv Canon EF28mm f/1.8 USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 28.0 mm
ISO 100