Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Aufbruch.........

Ein kurzes kraftvolles Aufbäumen der Breitblättrigen Rüblinge.

Das Moos wird gleich mit aus der Verankerung gerissen.
Leider nur ein Strohfeuer aus der letzten Woche.

Nun ist endgültig Pumpe mit meinen Pilzen.
Kein Regen und ab Mttwoch soll das Thermometer wieder am Klettern sein......

Kommentare 27

  • Spinnenknipser 15. September 2013, 10:13

    Ein herrlicher Anblick.

    VG Günter
  • Riff 2. September 2013, 18:20

    Sehr gut entdeckt und fotografiert ! Ein tolles Bild.
    LG Riff
  • Burkhard Wysekal 1. September 2013, 23:56

    Claude,
    Le champignon affecte la consommation légèrement toxique pour l'organisme humain.
    LG, Burkhard
  • Claude Perret 1. September 2013, 19:46

    Ils sont tellement beaux tous ces champignons qu´on pourrait en manger ?
  • ex- Coach 1. September 2013, 19:18

    ...ganz schön kräftig der kleine Pilz...super gesehen...

    LG Karsten
  • Bettina Stein 1. September 2013, 13:23

    ganz schön viel kraft, der kleine :-)
    LG Bettina
  • Jim Quakenbush 1. September 2013, 9:47

    Ein Motiv wie aus einem Actionstreifen! Eine Zeitrafferaufnahme wäre da jetzt genial, aber technisch ein wenig schwierig zu bewerkstelligen!
    ... Zum Thema "Pilzarmut": Wollte gestern Pilze knipsen gehen und habe spontan auf Pilze "abknipsen" umgeschaltet! Hatte bald schon meinen Hut voller leckere "Hüte". Hier im Spessart scheint es nicht ganz so arg! Starte heute meine "Expedition" in den Hochspessart! Bin gespannt!!

    LG Armin
  • Gunter Gebhard 1. September 2013, 5:58

    Bin spät dran mit meinem Kommentar und will nicht wiederholen, was andere schon geschrieben haben...
    Ein wirkungsvolles Bild mit Dynamik und vielem mehr; Danke dafür!
    LG Gunter
  • Birgit Büsse 31. August 2013, 18:18

    Mal wieder Toll gesehen und fotografiert.
    Ich mag deine Pilzfotos sehr.
    Klasse wie der Pilz das Moos anhebt.
    Gruß Birgit
  • A. Deichvoigt 31. August 2013, 18:11

    Klasse gesehen und umgesetzt. Perspektive gefällt mir sehr gut.
    Warte mal ab, das werden nächste Woche bestimmt die letzten warmen Tage. Dann ist endlich Zeit für den Herbst.

    lg AD
  • Gruber Fred 31. August 2013, 14:53

    Der Rübling hat sich ja ein schönes Sonnendach gebaut. Der beste Schutz gegen Sonnenbrand :-))
    Ich fühle mit Dir Burkhard, bei uns ist auch nicht der Teufel los.
    LG Fred
  • Mykophile Waldwutz 31. August 2013, 14:43

    Wer hat denn auch den Kunstrasen über den armen Pilz drübergelegt. Im Moor fand ich heute gar einige Pilzchen aber keinen so schönen Kunstrasen als Unterlage. Und auf die Flöße vom Sphagnum traue ich mich nicht rauf ;O) Die Rüblinge sind recht prächtig, mit der Wiederholung der grünen Hügel im Hintergrund finde ich es sehr gelungen.

    LG Olaf
  • Dorothea P. 31. August 2013, 14:37

    Der hatte es mit dem Wachstum aber besonders eilig! Recht hat er gehabt! :-)
    lg, Dorothea
  • Tavernaro Rodolphe 31. August 2013, 13:25

    Ein kleines Naturspektakel - schön gesehen und perfekt festgehalten! VG Rodolphe
  • Maria J. 31. August 2013, 9:30

    Was für ein Angeber ...!!
    Da stemmt er den halben Wald in die Höhe
    und sieht dabei aus, als wäre es ein Kinderspiel!
    Kaum zu glauben!
    Das schafft er sicher nur, wenn das Moos leicht und trocken ist ... ;-)
    LG Maria

Informationen

Sektion
Klicks 424
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1
Brennweite 60.0 mm
ISO 200