Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Pokallus


Basic Mitglied, Friedberg

Auf zum Dampfspektakel...

...hieß es am 31.3. für 01 1066, 41 018, 78 468, 58 311 und 50 2740. Die ersten beiden Maschinen machten sich früh morgens von Heilbronn auf den Weg nach Neustadt wo die anderen drei Loks beigestellt wurden und dann ging es mit gehöriger Verspätung nach Ehrang weiter. Dort wurde der Zug mit geteilt und mit der Überführung aus dem Osten zusammengebaut ehe es dann mit je einem Zug nach Trier bzw. Gerolstein weiterging.

Die Aufnahme entstand nach einem Hagelschauer in Luisenthal, wo ein Schmierhalt eingelegt wurde.

Kommentare 13