Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
776 15

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Kommentare 15

  • Tiefenrausch 31. Januar 2007, 22:32

    Schönes Foto,
    und schön ausbalaciert !
    Servus vom Werner
  • Tobias Nackerlbatzl 23. August 2004, 23:14

    Nenn' Dich doch um in "Nikon"...*hihi*
  • Engelbert Mecke 23. August 2004, 22:16

    Man ich ich lern es nie......Nik...co:-(
  • Nico Winkler 23. August 2004, 21:22

    bitte mit "C"
    ;)
  • Engelbert Mecke 23. August 2004, 19:50

    Danke Niko:-)
  • Nico Winkler 23. August 2004, 17:12

    spitze...
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Ro Land

    Gruß der Nico
  • Engelbert Mecke 22. August 2004, 22:44

    Das Bild kippt leicht nach links, die Tochter nach rechts, zum Gewichtsausgleich. Hubert und Silke, danke für die Nominierung.

  • Ro Land 22. August 2004, 3:21

    Ja, so werd ich in 2 Wochen auch aussehn wenn wir an der Nordsee rumstiefeln ... Tausend Taschen mit Fotokrempel, Proviant und Bier ... :-))
    Schöne Anaglyphe! Ich frag mich gerade ob deine Tochter óder das Bild leichte Schräglage haben. Bei dem Gepäck bin ich mir da nicht ganz sicher obs nur das Bild ist ... ;-) ...Wenn der Hund auch mit auf der Reise war, dann wundert es mich nicht ... Die Hundefutter-Dosen hatten sicherlich ein ordentliches Gewicht .... ;-)
    Gruß, Roland
  • Silke Haaf 22. August 2004, 1:04

    Sach ich doch, unser Jehirn ist eine Ghost-Ausblendmaschine...;-)
  • Tobias Nackerlbatzl 21. August 2004, 17:42

    Und, wie Du ja schon mal schrübtest, Silke, wenn man länger auf eine Anaglyphe guckt, gehen viele Ghosts sowieso wech! :-D
  • Silke Haaf 21. August 2004, 16:27

    Und von mir auch noch einen...;-)...ganz verdient!

    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Ro Land

    Kann mir vorstellen, dass Du froh bist, dass Alex wieder gut zurück ist. Meine Mutter hat auch immer große Ängste ausgestanden, wenn ich damals mit dem Motorrad unterwegs war, ich fand das zwar nervig, kann es jetzt aber doch verstehen!

    Das Blau vom Blumentopf kommt doch gut, Tobi!

    Gruß von Silke

    P.s.: Nochmal zur Ghostsdiskussion, ich sehe nur mit dem linken Auge leichte Ghosts vom Fensterkreuz, ich denke durch den Kontrast. Soetwas ist aber überhaupt nicht störend, finde ich.
  • Tobias Nackerlbatzl 21. August 2004, 13:45

    Up, up and away... :-D

    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Ro Land

    Finde die Anaglyphe auch sehr gelungen, auch wenn ihr anaglyphenuntaugliche Blumentöpfe habt...*hihi* Deine Ängste kann ich nachvollziehen, Tochter alleine mit'm Zug in Südeuropa unterwegs...*bibber*

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Hubert Becker 21. August 2004, 11:51

    Ich erahne es! Ich hab da noch 13 jahre Zeit mich daran zu gewöhnen ;-) (wenn es bis dahin noch Interrail gibt).
    Schön, das sie wieder gut zurückgekehrt ist. Alex hat bestimmt viele Bilder mitgebracht.
    Für mich war damals 1981 die Interrail Tour ein ganz wichtiges Unternehmen in Sachen Selbstbewusstsein.

    Gruß
    auch an Alex
    Hubert
  • Engelbert Mecke 21. August 2004, 9:20

    Hubert......sie ist schon wieder da *gottseidank*, sonst hätte ich dieses Bild nicht veröffentlicht. Ganz alleine auf Interrailing in Südeuropa, du glaubst garnicht was für Ängste ich ausgestanden habe.

    Gruss der Engelbert
  • Hubert Becker 20. August 2004, 23:27

    Sehr saubere Anaglyphe!
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Der Scheinfenster Award - Anaglyphe
    Ro Land

    Wo will Alex denn hin??? Sieht nach ner Interrailtour aus!
    Ich wünsche gute Reise und gesunde Rückkehr!

    Gruß
    Hubert