Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Winfried Meinert


Free Mitglied, Arnsberg - Niedereimer im Sauerland

Auf Umwegen, oder um die Ecke ans Ziel

Diesen Baum, der um die Ecke wächst, habe ich im Reintal zwischen Bockhütte und Reintalangerhütte gesehen und gegen das Sonnenlicht fotografiert.
Der Baum zeigt uns, das nicht immer alles gerade sein muß, oder abgeleitet, alles sofort gelingen muß, es geht auch mal auf Umwegen, niemals aufgeben.

Kommentare 13

  • Hans Blatnik 24. November 2011, 20:20

    Hallo Winfried, auch ich finde das Foto sehr interessant; mit diesem Wachstum entgeht er aber sicher dem Schicksal ein Christbaum zu werden ;-) LG Hans
  • geliBurgi 23. November 2011, 16:22

    niemals aufgeben das zeigt Schwäche
    schönes Foto lg geli
  • Inge Staack 2. November 2011, 18:15

    Du hast ja so Recht. Auch wir sind nicht immer gerade und möchten auch nicht immer nur den geraden Weg gehen. Deine Aufnahme läd zum Nachdenken an. Klasse!
  • wfl 21. Oktober 2011, 18:36

    Dein Foto und Deine Bildunterschift gefällt mir sehr.
    Ein beeindruckendes Foto im Gegenlicht.
    vg Wilfried
  • Dieter Weise 20. Oktober 2011, 18:33

    Sehr schön ins Bild gebracht, ja man kommt meistens auf andere Wege ans Ziel....gute Bildgestaltung

    VG Dieter
  • Rosenzweig Toni 20. Oktober 2011, 18:24

    Hallo Winfried
    Deinem Text kann ich voll zustimmen.
    Nichts muss, alles kann und Umwege eröffnen oft neue Horizonte.
    liebe Grüße aus Lohr, bei Rothenburg ob der Tauber
    Anton
  • Christa Kramer 16. Oktober 2011, 19:36

    Ja da hast du Recht, aber man kommt immer ans Ziel, wenn man will! Auch auf Umwegen!
    Ein schönes Foto und es ist immer ein Wunder was uns die Natur zu bieten hat.
    Liebe Grüße Christa
  • liesel47 16. Oktober 2011, 19:32

    Ja, Winfried, da hast Du Recht und es steckt viel Symbolik in dem Foto. Aber manchmal kostet das Weitermachen und Durchhalten viel, viel Kraft. Man braucht dann ein starkes Umfeld und ich wünsche jedem, daß er es hat. Lieben Gruß zu Dir und eine angenehme Woche von Liesel
  • Zwecke 16. Oktober 2011, 17:12

    Ich sehe das so, er wurde in seiner Kinderzeit von einem bösen Wanderer geknickt und abgerissen, danach ist er an einem Ast weitergewachsen.
    Bei uns Menschen funktioniert das leider nicht :-)))
    Ich wünsche einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.
    LG Horst
  • Heike Loß 16. Oktober 2011, 16:45

    Deine Zeilen zum Bild sind sehr treffen und die Aufnahme im Gegenlicht hast du toll gemeistert...
    nicht immer geht es gerade, aber wenn man das Ziel nicht aus den Augen verliert, ist alles in bester Ordnung und man entdeckt auch Neues auf Umwegen ...

    liebe Grüße
    Heike
  • bounty390 16. Oktober 2011, 15:33

    Da hast du recht. Über Umwege kommt man auch ans Ziel.
    Sehr gut gesehen.
    lg Bernhard
  • Hans Bergm. 16. Oktober 2011, 14:29

    Die Natur gibt uns vieles vor!
    Tolle Darstellung und tolle Idee!
    Gruß aus den Bergen Tirols!
  • roponn 16. Oktober 2011, 13:08

    er zeigt uns aber auch, wie kreativ die Natur ist, wenn's um Überleben geht.
    Schöne Doku.
    vg.Rolf