Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

THR Cadolzburg


Basic Mitglied, Cadolzburg in Mittelfranken

...auf nach Wien!

Die rasche Fahrt reizte mich, die Bewegung des Zuges durch das rückwärtige Fenster festzuhalten.
Während ich die Scheibe notdürftig putzte und die Kamera einstellte, bremste der Zug ab und zockelte fast 10 Min. langsam dahin.
Später erfuhr ich, dass unser (Sonder-) Zug vorher zu schnell gefahren war und nun die kommende Strecke noch nicht frei war.
Also versuchte ich, dieses geringe Tempo durch längere Belichtungszeit wieder wett zu machen, was natürlich zur Folge hatte,
dass etliche Aufnahmen verwackelten.
Der entgegen kommende ICE war ein unerwarteter Glückstreffer!

Kommentare 4

  • MichaelStengel 24. September 2011, 12:35

    sieht gut aus wie du diesen ICE-T erwscht hast!

    lg michel
  • Birgit und Franz-Josef Droste 15. Mai 2011, 18:33

    Ist doch super geworden.
    Mal was anderes.
    LG B
  • Wolfg@ng Klein 14. Mai 2011, 11:30

    D e n Herrn Fotografen kenne ich doch .... wußte gar nicht, dass wir mehr als ein Hobby teilen!

    Vergesst nicht, dass wir uns am Sonntag zweimal sehen ...

    Sehr schöne Bilder aus einem weit gespannten Spektrum, die Du hier einstellst!

    VG, Petra & Wolfgang
  • Herbert Talinski 12. Mai 2011, 22:30

    Ist dir trotzdem gut gelungen, eine gewisse Rsamatik zu erzeugen.
    LG Herbert