Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus-H. Zimmermann


Pro Mitglied, Leer

Auf in die zweite Liga

Nach der Vorstellung am gestrigen Abend gegen Fortuna Düsseldorf geht es für die alte Dame Hertha BSC wohl mit großen Schritten in Richtung zweite Liga, wenn nicht am nächsten Dienstag beim Rückspiel noch ein kleines Wunder geschieht.
Die Hertha - Werbelok 101 144 spielt wohl auch in der nächsten Saison in der ersten Liga auf der Emslandstrecke, es sei denn, die Verantwortlichen der DB haben andere Pläne für die Lok.
Heute Mittag zog sie den Intercity von Norddeich nach Luxemburg, hier bei km 318 zwischen Leer und Papenburg.

Kommentare 11

  • Christian Kammerer 16. Mai 2012, 13:05

    Na ja, seit gestern ist die „alte Dame“ endgültig zweitklassig(oder doch nicht, nach diesem Skandalspiel?).

    Egal, Dein Foto spielt auf jeden Fall eine Klasse höher...

    ...Gratulation!

    Gruß Christian
  • Jens Naber 4 13. Mai 2012, 13:35

    Gut sieht es für die Hertha derzeit wirklich nicht aus, aber wenn man sich die Saison so anschaut, haben sie den Abstieg durchaus verdient.

    Normalerweise bin ich nicht so ein großer Freund von solchen tiefen Perspektiven, aber hier kommt das, wohl vor allem wegen dem dunkel Himmel, richtig gut.

    Klasse umgesetzt!

    Viele Grüße
    Jens
  • KBS 705 (2) 12. Mai 2012, 11:44

    Die tiefe Perspektive machts - Klasse!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Michael Beer 237 11. Mai 2012, 22:37

    Schönes Foto Klaus, werde mir die "Absteiger-Lok" am Sonntag in Leer mit dem 2434 in der Kurve von Oldenburg holen!

    Gruß Michael
  • Andreas Eckmann 105 11. Mai 2012, 21:01

    Ja Klaus ich glaube Herta BSC steigt ab, die Lok ist ja auch nicht die sauberste. Schönes Bild vom Km 318. Gruß Andreas.
  • markus.barth 11. Mai 2012, 20:24

    Da bekommt der Spruch "ins Gras beissen" eine ganz neue Bedeutung. ;-)
    Starke Aufnahme aus der Grashüpperperspektive.
  • Bernd-Peter Köhler 11. Mai 2012, 19:12

    Da müßte die Hertha das gleiche machen, wie Du es getan hast. Reinknien und andere Perspektiven suchen. Bei Dir hat's funktioniert.
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 11. Mai 2012, 18:52

    Ich bin wahrlich kein Fußballfan. Aber diese Aufnahme passt zu dem, was die Berliner Elf gerade zusammen spielt.
    Bleibt zu hoffen, dass der Zug keine "Durchfahrt" in der zweiten Liga hat.
    Gruß D. J.
  • Bernhard Hippen 11. Mai 2012, 18:32

    Wie man sieht braut sich über den Berlinern etwas zusammen. Ist mir als Handballer aber völlig egal. ;-)
    Sehr schönes, stimmungsvolles Bild aus vorteilhafter Perspektive und mit klar erkennbaren Masten.
    Das ist bei Deinen Aufnahmen ja eher selten der Fall.
    Schönes Wochenende, Bernhard.


    P.S. Um 21:09 Uhr kommt 101 028 in Leer an.
  • Roman Verlohner 11. Mai 2012, 17:14

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

    Paßt doch irgendwie. Bei der Bahn fühlt man sich doch heute als einfacher Reisender doch auch irgendwie in der zweiten Liga.

    Gruß Roman
  • Thomas Reitzel 11. Mai 2012, 17:12

    Kommt einwandfrei aus dieser tiefen Warte auf die schöne Wolkenkulisse. Die Werbelok ist natürlich viel interessanter als eine x-beliebige rote 101.
    Und Hertha? Warten wir das Rückspiel ab; verdient haben sie den Absieg ebenso wie Kaiserslautern.
    Ob aber Düsseldorf den Aufstieg verdient hat?

    VG, Tom

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Ostfriesland
Klicks 590
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/750
Brennweite 63.0 mm
ISO 200