Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ute Winzenhörlein U.W.


Free Mitglied, Emmelsbüll-Horsbüll

Auf in den Kampf......

Finde es schon sehr bewundernswert, dass diese Sportler bei kühlen Temperaturen (auch wenn mit Neopren geschützt) in die kalten Nordsee gehen.
Aber der "Kampf" mit den Wellen scheint ihnen ja dann doch Spass zu machen.
Und die Zuschauer haben ihre Freude daran.

Kommentare 3

  • FlugWerk 2. Oktober 2012, 7:22

    Hat ja ordentlich gestürmt, schöne szene. LG tina
  • Fotomama 1. Oktober 2012, 21:29

    Er ist ja gut ausgerüstet gegen die Kälte, wenn ich mir das so anschaue. Ein ganz anderer Anblick als die Surfer im Sonnenschein, die man aus Filmen kennt.

    Den Eindruck vom Adler, der seine Flügel ausbreitet, kann ich bestätigen. Der Schnitt tut da sicher das Seine, um die Illusion zu erhalten. Schließlich enden Adlerflügel nicht so wie das Surfbrett ;-)

    Die unscharfen Wellen im Hintergrund sind prima und das Stück Strand am unteren Bildrand passt auch. Schließlich läuft er noch an Land...
    Gruß, Fotomama
  • Alfred Schultz 1. Oktober 2012, 19:55

    Diese Perspektive erweckt den
    Eindruck als ob er seine "Flügel"
    zum Abheben spreitzt.
    Gruß - A.

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 279
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 400.0 mm
ISO 200