Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
459 14

Ulrich Ruess


Pro Mitglied, Norderstedt

auf in den Kampf

...auf dem Rückweg vom Kom Ombo-Tempel. Wer jetzt nicht standhaft bleibt, ist in kürzester Zeit froher Besitzer eines neuen Kaftans, diverser Schals, echter Granitfiguren (aus Plastik) und und und ...

Kommentare 14

  • Evi - E. 7. Januar 2010, 17:04

    Eine schöne Abendstimmung und Szene der
    regen Verkäufer. Manch einer der Touristen
    wird bestimmt etwas erwerben....... und fragt
    sich irgendwann zu Hause, warum er das nur
    gekauft hat.
    LG
    Eveline

  • nyhr 6. Januar 2010, 16:41

    Ja, für die Ägypter sind die Europäer reich, und erst recht die Deutschen, auch wenn sie es nicht wirklich sind. Schon deshalb, weil sie sich eine Reise nach Ägypten leisten können.
    LG Karin
  • Petra Z 19. Dezember 2007, 21:32

    Aaaaahrgh!!! Für mich als BLONDE Frau ein echtes Spießrutenlaufen!!! :-)) Klasse Foto!
    LG
    Petra
  • Ingrid Vetter 11. November 2007, 17:37

    Immer wieder ein Erlebnis, durch dass man durch muß, egal wie, ob mit oder ohne Kauf :-)))
    LG Ingrid
  • Gerlinde File 10. November 2007, 23:52

    .... Ketten, Katzen, Scarabäen, Fruchtbarkeitsgötter, Parfümfläschchen ....
    Die "Hotellandschaft" auf dem Nil ist sowieso ein Erlebnis für sich.
    LG .... Gerlinde
  • Anoli 10. November 2007, 20:16

    Ein Bild mit Atmosphäre! Mich faszinieren ja auch diese Kreuzfahrtschiffe.......
    LG Ilona
  • Anja Gabi 10. November 2007, 19:44

    Oh ja, das kenne ich auch. Am besten keinen Blickkontakt aufnehmen. Schön, wie du das hier festgehalten hast!
    LG Anja
  • J.Swede 10. November 2007, 16:49

    Hahahaha, ja das war cool da.
    Hier waren meine Batterien gerade leer und ich habe da einen gefragt ob er welche hat, er sagte ja und zog mich hinter sich her.Ich wußte plötzlich nicht mehr wo ich bin.
    8 Batterien 2€, aber wie komme ich zu meinem Schiff?
    Als ich an der Anlegestelle ankomme, war mein Schiff weg! Ich total aufgeregt, renne überall lang, bis ich meinen Führer in einem kleinen Lokal seinen Ingwer mit Zimt trinken sah, aufatmen. Die Schiffe wurden nur gerade umgeparkt;-)
    lg Jan
  • Frank Dro 10. November 2007, 15:41

    Wie wahr, wie wahr. Diese Händler an der Promenade von Kom Ombo habe ich das erste mal 2005 gesehen, vorher hatte man noch halbwegs Ruhe. Außerdem ist man in Kom Ombo schon fast ein alter Hase im Umgang mit den Händlern, man hat immerhin schon Edfu und Assuan hinter sich. ;-)))
    Sehr schön festgehalten.
    LG Frank
  • Helga Hack 10. November 2007, 14:30

    Ich schließe mich ganz und gar Ute an!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Ute Rummel 10. November 2007, 13:06

    Ägypten? - Motive ohne Ende. Alleine schon die Männer in ihren Galabias - herrlich. Und trotz aller hektischen Bemühungen um Kundschaft zeigt dieses Bild auch die Ruhe und Gelassenheit dieser Menschen.

    LG Ute
  • Dagmar Garbe 10. November 2007, 11:59

    Sehr schöner Einblick in die ägyptische Szene...
    Schön!
    LG Daggi
  • Ute K. 10. November 2007, 11:14

    Eine sehr schöne abendliche Momentaufnahme in tollen Farben. Und ... biste standhaft geblieben? ;o)
    lg u schöWE, Stino
  • Ralf.Kaiser 10. November 2007, 11:06

    feines bild aus dem leben gegriffen. so habe ich nordafrika auch in erinnerung. und? was hast du mitgebracht? einen kaftan? auf jeden fall schöne bilder.
    lg
    ralf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Ägypten
Klicks 459
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz