Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Loblei


Pro Mitglied, Hanau

Auf große Fahrt ...

... BRUDER und SCHWESTER auf dem MAINRADWEG von Hanau nach Würzburg, 1 Etappe 77km.

Kommentare 5

  • gerda schmid 19. Oktober 2013, 20:02

    Bei einer Fahrradtour erfasst man doch viele Eindrücke, die beim Autofahren viel zu schnell an einem vorbei fliegen. Wenn das Wetter mit macht, gibt es nichts Schöneres. LG Gerda
  • Brombeerfink 19. Oktober 2013, 15:34

    Liebe Lollo,
    fast möchte ich Dich beneiden - eine solche Fahrradtour unternehmen zu können.
    Hab mir Dein herrliches Foto angeschaut und ja, es muss viel Spaß machen mit Elektrorad durch diese schönen Gegenden bis Würzburg unterwegs zu sein. Aber ich nehme auch an, dass Ihr dies nicht an einem Tag bewältigen wolltet, Das schiene mir nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Auch absteigen und das die Herbstlandschaft in allen ihren Facetten genießen - das wäre so mein Ding. Nur kommen ja auch leider
    Schlechtwettertage dazwischen - da sind wohl Stadtbesichtigungen gefragt, nicht wahr?
    Ich wünschen Euch weiterhin herrliches Wetter, so wie es auch heute gegeben ist und bin
    mit lieben Grüßen
    Edeltraud
  • Maria Kohler 18. Oktober 2013, 8:25

    Schön wenn man so eine Fahrradtour machen kann.
    Aber 77 km ist auch schon ein ganz schönes Stück.
    LG Maria
  • Schnappschussman 18. Oktober 2013, 2:13

    Also, nun sitze ich schon ne ganze Weile vor dioesem Bild und überlege: Entweder sieht Deine Schwester Dir sehr, sehr ähnlich,- das wäre nicht unüblich, oder aber das Foto zeigt Dich selbst mit Deinem Bruder.
    Jedenfalls ist es ein sehr ansprechendes Foto kommt doch die Lebensfreude pur herübergesprungen in unsere gute Stube nach Cappenberg. Herrliches Wetter war auch, da wirkt das Laub auf dem Weg wieder wie Gold auf mich, dem Betrachter.
    77 km, bin ein paar Jährchen jünger...habe aber noch nie so eine weite Radfahrt gemacht, allerdings habe ich auch kein Rad mit Elektroantrieb, werden wir uns bei Zeiten aber auch mal zulegen, denn es ist doch schön so durch die Landschaft zu rauschen und man kann sicherlich mehr genießen, wenn man sich an Steigungen nicht so quält.
    Gern hat geschaut
    der ANDREAS
  • Karina M. 17. Oktober 2013, 22:51

    Das ist ein wunderbarer Sport der in allen Altersklassen unternommen werden kann. Aber man kommt auch rum , lernt Neues und vor allem lernt neue Menschen kennen
    Die Beiden strahlen eine wahre Zufriedenheit aus
    LG Karina

Informationen

Sektion
Klicks 265
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 4.5 mm
ISO 80