Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
326 7

EngelDerFinsternis


Free Mitglied, Seelze

Auf Futtersuche

Dieses Foto entstand vor knapp drei Wochen.
Bei dem Tier handelt es sich um eine männliche Skorpionsfliege (Panorpa communis).

Ich habe beobachten können, dass sich diese Tiere ähnlich wie Ameisen von den Ausscheidungen von Blattläusen ernähren, denn das Tier lief auf einer Blume umher, die voller Blattläuse war. Durch das Berühren der Blattläsuse sondern diese ein Sekret ab, welches Ameisen und wohl auch Skorpionsfliegen zu sich nehmen. Ein Weibchen gesellte sich wenig später auch dazu, aber das ist leider nicht so toll geworden.

Ein anderes Weibchen findet ihr aber hier:
http://thefunnyspider.deviantart.com/art/Scorpion-Fly-female-Panorpa-communis-455306375

Und hier ist noch ein Männchen welches ich vor einigen Monaten mal fotografiert hatte


Die sehen schon ein bisschen wie Aliens aus, seid doch mal ehrlich? :).

Ich finde diese Tiere toll.

Nur die Männchen besitzen übrigends diesen vermeintlichen Stachel.
Dabei handelt es sich um das Geschlechtsorgan des Tieres.

Fotografiert mit einer Panasonic Lumix DMC-FZ50 und einem Raynox 250 Makro Aufsatz

Kommentare 7

  • Bajaart 12. September 2014, 18:01

    Was für eine wunderbare und scharfe Aufnahme und dann noch dein lehrreicher Text dazu. Diese Fliegen sind also genau so schlau, wie die Ameisen und "kitzeln" die leckere Flüssigkeit ebenso aus den Blattläusen heraus.
    Allein schon für solche Fotos und die Texte lohnt es sich, Mitglied in der fc zu sein...........
    Vielen Dank, lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Barbara
  • Bernd Hinterthan 11. September 2014, 7:40

    Einfach unglaublich diese Bilder.
    HG Bernd
  • olympM1 10. September 2014, 21:14

    Perfekte Aufnahme, das ist mehr als genial scharf, diese Kombination hat was. Ein wunderschönes Makro ist das.
    LG Dieter
  • Wmr Wolfgang Müller 10. September 2014, 17:00

    au weia...fliegende Skorpione in unseren Breiten..man lebt gefährlich ..aber diese kleinen Insekten verbreiten keine Angst & Schrecken...kommen ..nur " durch Dein Objektiv so groß rüber ..eine ausgezeichnete Aufnahme ...
    wolfgang
  • Magic Micha 10. September 2014, 15:52

    Sehr schöne Aufnahme, tolle Farben und klasse Schärfe.
    Grüße Micha
  • Frank G. P. Selbmann 10. September 2014, 15:04

    ein beeindruckendes makro
    gruß frank
  • NaturDahlhausen 10. September 2014, 14:42

    Klasse Makro, die Schärfe ist super
    sehr schön die Farben
    LG
    Sven

Informationen

Sektion
Ordner Insekten&Arachniden
Klicks 326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 31.0 mm
ISO 100