Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
auf fast 5000m Höhe

auf fast 5000m Höhe

1.410 17

Ulrike Wulkau


Free Mitglied, Santiago de Chile

auf fast 5000m Höhe

... und wir hatten dort oben, in einer völlig menschenleeren Gegend, eine Autopanne .... und dann bekamen wir auch noch die Höhenkrankheit, wir glaubten wirklich, wir kommen dort nicht mehr heil runter..., weil auch fast nie jemand vorbei kommt..., aber wir hatten Glück, ....nach ein paar Stunden wurden wir abgeschleppt und sind mit dem riesigen Schrecken und riesigen Kopfschmerzen davongekommen..., und nun können wir erzählen und zeigen, was für eine wunderbare Gegend das ist

dies ist ein türkisfarbener Salzsee mit einem Vulkan dahinter..., wunderbare Farben .. und an dem See waren auch noch warme Quellen in denen wir baden konnten...

...dies alles auf der Höhe von Copiapó auf dem Weg zum höchsten Vulkan der Welt, dem Ojos del Salado in der Atacama-Wüste Chiles

in der Wüste auf 5000m Höhe
in der Wüste auf 5000m Höhe
Ulrike Wulkau




im Süden auch...
im Süden auch...
Ulrike Wulkau

Kommentare 17

  • Agapy 17. Mai 2007, 21:27

    ja das Altiplano oder wie es in Argentinien heißt, die Puna, ist eine lebensfeindliche Gegend. Auch ich war einmal Opfer einer Autopanne in mehr als 4000 m Höhe. Nachts kam der eisige Sturm. Da wird eine Nacht zur Ewigkeit. Deshalb kann ich alles genau nachempfinden. Trotzdem bekomme ich, wenn ich Deine wunderschönen Fotos sehe, große Sehnsucht nach diesem Teil der Welt.

    V.G.
    Roswitha
  • Werner W. 18. November 2006, 0:04

    ist überhaupt nicht langweilig!
    irre Gegend da oben!
    Grüße
    Werner
  • Elrie 16. Februar 2006, 21:26

    Das war ja Abenteuer pur!!! Hat sich aber gelohnt, tolle Farben und Strukturen! LG Eöle
  • David Hirschfeld 31. Januar 2006, 11:35

    die farben sind sehr ansprechend.
    lg david
  • Paul D. 10. Januar 2006, 8:30

    eine wunderschöne Aufnahme und wer würde schon erahnen, wie gefährlich es dort oben sein kann. Gott sei Dank seit ihr alle heil herunter gekommen. Nach so einem Erlebnis sieht man einige Dinge sicher anders als vorher.
    Liebe Grüße
    Paul
  • lehmann.photos 7. Januar 2006, 23:45

    Eine schöne Einsamkeit. Hier scheint nicht mehr viel Leben zu sein.
    vg Joachim
  • Hugh Honeyman 7. Januar 2006, 18:35

    Das ist bestimmt die Laguna Esmeralda..
    Tja; so schoen ist mein Heimatland

    Tolle Aufnahme mit herrlichen Farben
  • Joachim Kretschmer 7. Januar 2006, 16:24

    . . fantastisch ist auch die Klarheit der Luft . . . da habt Ihr aber etwas tolles erlebt . . . schief gehen darf da natürlich nichts . . . Ein erlebnisreiches 2006 wünscht Dir und Deiner Familie, Joachim aus Dresden.
  • Josef Baumgartner 7. Januar 2006, 12:29

    Auf 5000m da wird die Luft schon sehr dünn
    Herrliche Aufnahme mit tollen Farben
    Grüße an den Sommer hier vom Winter

    Liebe Grüße Josef
  • Lisa W. 7. Januar 2006, 9:05

    sehr abenteuerlich...,deine aufnahme ist wunderschön...diese farben...
    lg lisa
  • Evie Colleran 7. Januar 2006, 4:42

    Beautiful.. I'll have to remember to go there. Nice shot!
  • Peter Kis kalóz 7. Januar 2006, 2:18

    Sehr schöne aufnahme. Vg.Peter
  • Karl H 7. Januar 2006, 1:01

    Aber schön ist es trotzdem so hoch oben ...
    Sieht idyllisch aus ....
    Sieht idyllisch aus ....
    Karl H

    lg Karl
  • Roland Rock 7. Januar 2006, 0:22

    Dieses Cyan ist ja der Wahnsinn. Unglaublich beeindruckend!
    VG Roland
  • Mohamed Awad 7. Januar 2006, 0:12

    very nice .where you talke it

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.410
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz