Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Auf einem Bein

steht's sich doch gut, denkt diese Dominikanermöwe am Strand von Vina del Mare (bei Valparaiso, Chile). Mit einer Körperlänge von 58.5cm ist dieses die größte Mövenart in Chile, sogar etwas größer als unsere Silbermöve.
Canon D60, 400mm/5.6, Bl. 9.5, 1/1500sec am 5.7.2002

Kommentare 4

  • Thomas Kirchen 20. Januar 2003, 12:09

    Ha was macht das Spass Deine Bilder anzuschauen.
    Sie wir wohl auch mit einem Bein ihr Leben gut meistern.

    Gruss Thomas
  • Ch. Ho. 19. Januar 2003, 0:25

    Die hab ich heut auch versucht auf 100 m zu fotografieren. (Heringsmöve) Aber die Bildqualität ist natürlich sehr bescheiden. Du hast sie ja klasse ablichten können. Top!!

    Gruß
    Christian
  • Hans-Wilhelm Grömping 18. Januar 2003, 23:30

    Da habe ich auch mal wieder etwas dazu gelernt, denn die Dominikanermöwe kannte ich noch nicht. Ähnelt unserer Heringsmöwe. Ein wunderschönes Foto mit kräftigen Farben und harmonischem Bildaufbau! Gruß hawi
  • Hermann Keller 18. Januar 2003, 22:51

    interesantes tier ! aber wieder eine herrliche aufnahme, die rundum stimmt ! und durch den schrägen strand einen gewissen reiz kriegt !!
    lg hermann

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 717
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz