Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Auf einem alten Zaunpfahl...

Auf einem alten Zaunpfahl...

320 13

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Auf einem alten Zaunpfahl...

Ich hatte sie schon vor ein paar Tagen entdeckt, da waren sie noch schöner.
Inzwischen hat der Frost sie mächtig gefriergetrocknet.

Kommentare 13

  • open eye 31. Januar 2011, 23:14

    sieht gut aus.
    gr.hannaros
  • Ulrich Kirschbaum 31. Januar 2011, 23:05

    @Manfred: Wenn die Apothecien braun waren, plädiere ich für eine Art aus der Cladonia pyxidata-Gruppe (Echte Becherflechten) - trotz der ungewöhnlichen Farben.
    mfg Ulrich
  • Regine Schulz 31. Januar 2011, 21:33

    Die Eiskönigin hat Hand angelegt und auch gleich Farbe ins Bild gebracht! Klasse!!! LG Regine
  • Marianne Schön 31. Januar 2011, 20:35

    Das sieht ja wie aus dem Märchen-Zwergenland aus,
    die Farbe ist recht ungewöhnlich, aber wunderschön.
    NG Marianne
  • Manfred Bartels 31. Januar 2011, 20:31

    @Conny
    Die Farben waren wirklich so ungewöhnlich.
    @Ulrich
    Die Apothecien waren eher braun. Ich habs mir gerade nochmal vergrößert.
    LG Manfred
  • Conny Wermke 31. Januar 2011, 20:06

    Hast Du bei der Farbe nachgeholfen oder waren die auch in natura so?

    LG Conny
  • Marguerite L. 31. Januar 2011, 19:42

    Das sieht ja wirklich wundervoll aus, die Minis toll eingefangen
    Grüessli Marguerite
  • Maria-L. Müller 31. Januar 2011, 18:42

    Eine kleine Landschaft in sich,prima fotografiert.
    VG Maria
  • Ulrich Kirschbaum 31. Januar 2011, 18:24

    Die könnten auch aus dem "Herren der Ringe" stammen, wie sie da ihre Finger in die Höhe strecken - höchst ungewöhnlich in Form und Farbe sind diese Becherflechten aus der Gattung Cladonia.
    Weißt Du, ob die Apothecien (oder Pyknidien) auf den Fingerspitzen rot oder braun waren?
    mfg Ulrich
  • Jörg Ossenbühl 31. Januar 2011, 18:10

    die Farbe ist ungewöhnlich, ob die flechte nach dem streichen des Zauns die Farbe "aufgesaugt" hat ? ;-)

    lg jörg
  • Annette He 31. Januar 2011, 18:04

    Das ist ja irre. Wie groß mögen sie wohl sein?

    LG Annette
  • Conny Wermke 31. Januar 2011, 17:51

    Die Farben sind ja in der Tat ungewöhnlich..zumindest habe ich sie so noch nicht gesehen.
    Und prima von Dir aufgenommen!

    LG Conny
  • Ulrich Schlaugk 31. Januar 2011, 17:51

    Die sind aber ungewöhnlich magenta-farbig.
    Nach Frost habe ich sie eher leuchtend grün gesehen.
    lg Ulrich